Post banner
News
Apr. 14, 2019 | 11:18 Uhr

Wenn Ihr auf Euren Reisen durch Appalachia auf nackte Spieler trefft, die scheinbar ziellos umherirren, dann hat das seine Gründe. Einige Fans von Fallout 76 beschäftigen sich nun seit einiger Zeit mit einer ziemlich verrückten Challenge.

Was ist das für eine Challenge? Es handelt sich dabei um die „Nukashine-Challenge“. Seit dem Alkohol-Update von Fallout 76 können Spieler sich Nukashine brauen, ein starker Schnaps, der Blackouts verursacht.

Die Spieler trinken den Schnaps und wachen dann an einer zufälligen Position auf der Karte auf. Die Aufgabe, die sie sich selbst dabei stellen, ist zurück ihrem C.A.M.P. zu finden. Und das ohne Hilfe.

Die Challenge läuft bereits seit fast einem Monat, aber ist immer noch beliebt bei den Spielern, wie ein Bericht von PCGamer zeigt.

Nackt durch Appalachia – viel Glück

So funktioniert die Nukashine-Challenge

So macht Ihr mit: Wenn Ihr es selbst versuchen wollt, könnt Ihr ganz einfach mitmachen. Ihr benötigt dazu nur etwas Nukashine. Das könnt Ihr selbst herstellen oder kaufen, möglicherweise sogar in der Kneipe unseres Lesers Philipp.

Ihr legt dann sämtliche Ausrüstung in Eure Truhe und behaltet nur:

  • ein einfaches Messer ohne Effekte
  • eine Dose Nahrung
  • eine Flasche Wasser

Trinkt das Nukashine und Ihr seht die Welt erst etwas verzerrt. Schließlich wird alles schwarz und Ihr wacht an einer zufälligen Position wieder auf. Nun müsst Ihr Euch nackt zu Eurem C.A.M.P. vorarbeiten.

Fallout 76 irgednwo auf der KArte aufgewacht
Ihr seid irgendwo auf der Karte aufgewacht und müsst nun zum C.A.M.P. zurückfinden

Das sind die Regeln: Auf reddit haben die Fans dazu einige Regeln aufgestellt:

  • keine Schnellreisen
  • Ihr dürft Zeug sammeln, aber keine Werkbänke nutzen
  • Ihr dürft kochen
  • Freunde dürfen Euch keine Gegenstände geben
  • Ihr dürft aber bei Fremden betteln
  • Ihr dürft nur mit anderen nackten Vault-Bewohnern im Team spielen
  • Das C.A.M.P. darf nicht bewegt werden.

Für besonders abenteuerlustige Spieler gibt es sogar noch den „Hardcore Modus“. In diesem müsst Ihr sämtliche Kampf- und Tarnungs-Perks ablegen und dürft die Karte nicht benutzen. Viel Glück!

Wie gut kennt Ihr Euch in Appalachia aus?

Mehr zum Thema
Fallout-76-Quiz: Wisst Ihr, was an diesen 5 Orten passiert ist?
number-of-comments