Post banner
News
Jan. 21, 2019 | 15:36 Uhr

Die Spieldateien von Fallout 76 umfassen deutlich mehr Inhalte, als aktuell im Spiel befindlich sind. Findige Spieler haben sich die verfügbaren Dateien genauer angesehen und sind dabei auf viel unveröffentlichten Content gestoßen.

Der Nutzer Tepiltzin hat auf reddit eine Liste mit Text- und Audiodateien geteilt, die er in den Spieldateien von Fallout 76 gefunden hat. Die Liste hat er schlicht aus den vorhandenen Dateien ausgelesen. Danke an unseren Nutzer Kai Walter auf Discord für diese Entdeckung.

Dabei ist er auf einigen Content gestoßen, der uns in Zukunft erwarten könnte. Darunter sind auch einige Events, die es womöglich schlicht nicht ins Spiel geschafft haben aber noch in den Dateien herumgeistern. Einen kleinen Ausblick auf das, was noch in Fallout 76 kommt, hat Bethesda auch schon gegeben.Fallout 76 erstaunt titel 2

Gestrichener und kommender Content für Fallout 76

Was wurde gefunden? Konkret hat Tepiltzin Spieldateien für etliche bisher unveröffentlichte Inhalte gefunden. Darunter befinden sich:

  • Events
  • Quests
  • Dialoge
  • Boss-Mechaniken
  • Features wie Krankheiten und Mutationen

Unter den Dateien waren auch viele Anmerkungen der Entwickler, die nichts mit neuem Content zu tun hatten. Zu finden sind Bemerkungen und Notizen wie: „Erfolg! Du hast die Testnachricht dieses Terminals gefunden. Schau dich nur an.“ oder „“Dies ist der Test des Tutorial-Systems. Das ist nur ein Test. Wenn das ein richtiges Tutorial wäre, hättest du nun wichtige Informationen bekommen.“

Fallout 76 Kletterwald Schatz

Das könnte in Zukunft kommen: Tepiltzin und andere Fans haben in dem Post rege diskutiert und gemutmaßt, welche der gefundenen Inhalte in Zukunft noch kommen könnten. Einige davon halten sie für sehr wahrscheinlich:

  • Ein Enklave-Event zur Präsidentschaftswahl
  • Events in anderen Vaults. Die Vaults existieren bereits in Fallout 76
  • „Herausforderungs“-Quests für den Orden der Mysterien. So tretet Ihr dem Orden der Mysterien bei
  • Legendäre Mutationen für legendäre Gegner
  • Mehrere PvP-Modi

Besonders die Informationen zu den verschiedenen PvP-Modi wie „Schnelles Spiel“ oder „Team Deathmatch“ scheinen gut zu passen. Bethesda hat bereits im Dezember 2018 angekündigt, dass ein neuer PvP-Spielmodus für Fallout 76 in Arbeit sei.

Fallout 76 Daumen hoch in Powerrüstung titel

Das wurde wohl gestrichen: Andere Inhalte wurden offenbar bereits auf andere Weise eingeführt, sind unvollständig oder gehören zu Ereignissen, die bereits existieren. Sie werden deswegen wohl nicht mehr ins Spiel kommen. Zu den verworfenen Plänen gehören unter Anderem:

  • Eine Romanzen-Quest mit einem Aggressotron
  • Eine Chem-Sammlung für Rose, den Raider-Bot
  • Die Mutation „RAD Walker“ und die „Verbrannten“-Krankheit
  • Eine wiederholbare Quest für die „Tomahawk Scouts“
  • Ein Geschenk, das Spieler zu Neujahr erhalten sollten

Wie bei allen gefundenen Inhalten gilt, dass nichts davon stimmen muss. Es sind Überbleibsel in den Spieldateien, die noch genutzt werden können oder auch nicht. Die vollständige Liste der Datamines findet Ihr auf Reddit.

Fallout 76 der traurigste Ort Titel

Welche Änderung würde Euch am meisten freuen?

Das Feedback von Spielern soll in Zukunft mehr Gewicht bei der Entwicklung von Fallout 76 haben:

number-of-comments