Post banner
News
Dec. 21, 2018 | 09:30 Uhr

Appalachia hat viele seltsame Orte und Aktivitäten zu bieten. Fallout 76 schließt sich damit dem Humor der beliebten Reihe an. Eine besonders skurrile Attraktion ist aber ein ganz spezielles Katapult.

Das gibt’s zu entdecken: Im Südosten der Karte ist auf einer Anhöhe ein kleines Raider-Lager zu finden. Von diesem aus führt ein kleiner, unscheinbarer Pfad auf ein Plateau. Auf dem Plateau befinden sich drei improvisierte Katapulte. Aktiviert Ihr diese Katapulte, könnt Ihr Leichen durch die Luft schießen.

Makaber: Die Leichenkatapulte in Fallout 76

Wo finde ich das Katapult? Ganz im Süden der Savage Divide und südwestlich des Cranberry Bog findet Ihr Johnsons Acker. Der Ort befindet sich nordöstlich des Bärenlagerfeuers, das einer der gruseligsten Orte in Fallout 76 ist, die wir gefunden haben. Der Name ist etwas irreführend, da es sich dabei eigentlich um eine Jagdhütte an einer Klippe handelt.

Rund um die Hütte sind einige Bänke verteilt und Gegenstände zu finden. Beseitigt die wenigen Gegner, die Euch dort erwarten und wendet Euch nach links, wenn Ihr den Abhang hinabschaut. Dort ist eine kleine Holztreppe.

Geht die Treppe hinauf. Dahinter ist ein schmaler Steinpfad, der auf das kleine Plateau hinaufführt. Auf dem Plateau findet Ihr die Katapulte, einen kleinen Vorrat an Leichen (der allerdings nur Deko ist) und mit etwas Glück eine der begehrten Powerrüstungen in der Raider-Ausführung.

Fallout 76 Weg zum Leichenkatapult

So funktionieren die Katapulte: Die Katapulte selbst sind keine richtigen Katapulte. Es handelt sich bei ihnen um improvisierte Maschinen, die vermutlich von Mitgliedern der Raider-Fraktion hier aufgestellt wurden. Eine Raider-Leiche kann direkt hinter den Katapulten gefunden werden.

Die Abschussfläche der Katapulte besteht aus Stachelfallen, wie Ihr sie auch zur Verteidigung Eures Camps bauen könnt. Die Fallen schnappen nach vorne, wenn sie ausgelöst werden und fügen dem Ziel eigentlich Schaden zu.

Fallout 76 Leichenkatapulte

Die Stachelfallen sind mit Dynamit-Zündmaschinen verbunden. Drückt Ihr den Hebel nach unten, feuert Ihr das „Katapult“ ab und schleudert die darauf befindliche Leiche durch die Lüfte.

Nachladen und neu stellen könnt Ihr die Katapulte selbst allerdings nicht. Der bisher schnellste Weg, um die Leichen erneut abzufeuern, dürfte „server hopping“ sein.

Habt Ihr die Katapulte schon ausprobiert?

Wir haben noch weitere seltsame Orte in Appalachia gefunden. Diese 5 skurrilen Orte in Fallout 76 kennt Ihr noch nicht.

number-of-comments