Post banner
News
Dec. 13, 2018 | 10:39 Uhr

Noch ist Fallout 76 nicht erschienen, doch Bethesda macht die Fans schon heiß auf die kommenden Inhalte.

Da Fallout 76 ein Onlinespiel ist, sind regelmäßige Inhalte wichtig, um die Spieler bei der Stange zu halten. Das Entwicklerstudio Bethesda hat nun schon einen ersten Ausblick auf das gegeben, worauf sich die Fans in Zukunft freuen dürfen. Termine für die Updates gibt es aber noch keine.

Fallout 76 blickt in die Zukunft

Das kommt nach dem Release: Bethesda plant neben neuen Inhalten, die in Zukunft veröffentlicht werden, auch Verbesserungen und Optimierungen, die auf dem Feedback der Spieler aus der B.E.T.A. basieren. Diese Dinge werden nach dem umfangreichen Day-One-Patch eingeführt.

fallout 76 screen 17

Zu den neuen Inhalten zählen:

  • Fraktionsbasiertes PvP-System
  • Neue Quests und weitere Events
  • Es kommen neue Vaults ins Spiel, die ihr erkunden dürft
  • Es wird möglich sein, die Charakter-Skills neu zu verteilen
  • Es werden Verbesserungen am Bau-Menü C.A.M.P. eingeführt

Die Verbesserungen nach Launch bringen folgendes mit sich:

  • Support für Ultra-Wide-Auflösungen
  • Größere Kisten sollen die Gewichtskapazität erhöhen
  • Die Entwickler denken über Push-to-Talk anstatt des standardmäßig aktivierten Voice Chats nach
  • Es wird kein FOV-Slider eingeführt
  • Die Entwickler kümmern sich um die gemeldeten Exploits
  • Es wird weitere Anpassungen und Optimierungen am Social-Menü geben
  • Das Problem mit nicht stillbarem Hunger wird gelöst
  • Soundprobleme werden behoben

fallout 76 screen 9

Spieler freuen sich auf die kommenden Updates

So reagieren die Fans auf die Ankündigungen: Im offiziellen Forum von Fallout 76 gibt es erste Reaktionen darauf, was Bethesda für die Zukunft des Spiels plant. Vor allem auf das Fraktions-PvP sind viele Spieler heiß. Doch auch die anderen Ankündigungen kommen gut an.

  • EnkillEridos schreibt im Forum: „Woo, Fraktions-PVP!“
  • tak2014 stimmt zu: „Fraktions-PVP… Perfekt. Jetzt brauchen wir aber von Spielern kontrollierte Funktürme, auf die wir unsere Pip Boys einstellen können.“
  • tokerwolf meint: „Charakter-Respecing? Das heißt, wir sind doch nicht an unsere S.P.E.C.I.A.Ls gebunden? Danke Leute!“
number-of-comments