Post banner
News
Jul. 27, 2018 | 18:00 Uhr

CCP Games, das Studio hinter dem Weltraum-MMO EVE Online, hat ein neues Action-MMO angekündigt, das aktuell entwickelt wird. Eine frisch Pressemeldung gibt Hinweise darauf, was uns in unbestimmter Zeit erwarten könnte.

Was für ein MMO plant CCP Games?

Ein neues Mobile-Game scheint ausgeschlossen: Bereits im Dezember 2017 hat CCP Games neue Leute eingestellt, um an einem neuen Spiel zu arbeiten. Zu dem Zeitpunkt hat CCP Games bereits das Mobile-Game Project Aurora in der Planung gehabt.

Schon die Ankündigung damals ließ Zweifel offen, ob auch das unangekündigte Projekt ein Mobile-Game wird. Neue Infos scheinen ein Mobile-Game aber auszuschließen.

EVE-Online CCP

Unreal Engine als Grundlage: In einer Pressemeldung ließ CCP Games verlauten, dass die Unreal Engine 4 das exklusive Entwickler-Tool für alle bisher unangekündigten CCP-Projekte sei. Darunter fällt auch das bisher unbekannte MMO.

CCP Games arbeitet zusammen mit Epic Games und deren Quellcode, um das neue Spiel zu entwickeln. Mit dem entsprechenden Code sind Spiele wie Fortnite entwickelt worden. Ob das neue MMO von CCP Games auch von Fortnite inspiriert wird, steht noch offen.

CCP Games meets Unreal Engine

Von MMORPG zu Action-MMO: Als CCP Games erstmals nach Entwicklern für das neue Spiel gesucht hat, wurde das unbekannte Spiel noch als „ambitioniertes MMORPG“ bezeichnet. In der Pressemeldung heißt es nun aber, dass ein „Action-MMO“ in London erschaffen wird.

Könnte auch Inspiration liefern: Ein weiteres Projekt von CCP-Games, Project Nova.

Es ist unklar, was genau der Wechsel der Bezeichnung zu bedeuten hat. Er könnte bedeuten, dass CCP Games ein weiteres Spiel entwickelt, das nichts mit dem MMORPG zu tun hat. Es ist aber auch möglich, dass CCP Games nun nicht mehr an einem MMORPG arbeitet, sondern an etwas anderem.

number-of-comments