Post banner
News
Dec. 17, 2018 | 15:43 Uhr

Einem The Elder Scrolls Online-Spieler ist es per Zufall gelungen, als die Lootbox-Katze Pacrooti zu spielen. Das löste bei vielen Spielern den Wunsch aus, ebenfalls auf Lootboxen durch Tamriell zu reiten.

Spieler wünschen sich von ESO-Entwickler Zenimax eine Lootbox als Mount zu Weihnachten. Doch was hat es überhaupt mit diesem bizarren Wunsch auf sich? Die Antwort liegt beim berühmten NPC Pacrooti.

Pacrooti, der Lootbox-Kater

Wer ist Pacrooti? Der Kahjiit Pacrooti hat eine steile Karriere hinter sich. War der Kater Anfangs nur einer der Gesellen der Spieler, der sie regelmäßig mit Handwerkszutaten versorgte, ist er nun für die Lootboxen in The Elder Scrolls Online verantwortlich. Er verkauft und öffnet Eure Kronen-Kisten und gibt Euch deren Inhalt als Karten mit Item-Gegenwert aus. Die meisten Spieler schätzen Pacrooti sehr.

Pacrooti ESO

Spieler haben es auf die Kiste von Pacrooti abgesehen. Muss der arme Kater bald stehen?

Während er seine Tätigkeiten ausführt, sitzt er auf einer schlichten Holzkiste mit einem Symbol drauf. Eine „Kronen-Kiste“, wie die Lootboxen in ESO heißen.

The game glitched, and I was able to play as Pacrooti! from r/elderscrollsonline

Spieler spielt als Pacrooti: Durch einen Glitch ist es einem Spieler gelungen, die Kontrolle über Pacrooti zu übernehmen und ihn zu steuern. Im Video auf Reddit „rutscht“ Pacrooti mit seiner Holzkiste quer durch Tamriel. Was lustig anzusehen ist, hat jedoch einige Spieler auf eine Idee gebracht: Was wäre, wenn Spieler ebenfalls auf Kronen-Kisten durch Tamriel reisen könnten?

„Alles was ich zu Weihnachten möchte, ist ein Kronen-Kisten-Mount“

Die Idee trifft bei vielen Spielern auf fruchtbaren Boden. Der Kommentar mit den meisten Upvotes auf Reddit spricht aus, was sich Einige wünschen. Ein Kronen-Kisten Mount zu Weihnachten.

ESO Dwemer Spider Mount

Die Füße dieser Spinne will ein Spieler an der Kiste von Pacrooti montiert sehen.

Wie sollte ein Lootbox-Mount aussehen? Doch bei der Umsetzung scheiden sich die Geister. Hier haben die Spieler unterschiedliche Ideen, wie so ein Mount lore-freundlich implementiert werden könnte:

  • Ein Spieler schlägt vor, dass Zenimax der Kiste einfach die Beine einer Dwemerspinne geben sollte. Die Kiste würde dann von diesen Beinchen durch die Welt getragen werden.
  • Ein anderer Spieler findet die Idee prinzipiell gut, das Spieler mit der Kiste einfach über den Boden schleifen. Dabei sollte der Spieler jedoch seine Beine passend über den Boden schieben, so als würde er sich auf einem Bürostuhl mit Rollen fortbewegen.
ESO Kronen-Kisten Zwerge

Genug Kronen-Kisten für alle Spieler gäbe es.

Ob und in welcher Art und Weise Zenimax ein Lootbox-Mount einbauen wird, steht also noch in den Sternen.

Was haltet Ihr von einem Lootbox-Mount? Tolle Idee oder total bescheuert?

Neben einem Lootbox-Mount haben ESO-Spieler noch andere Wünsche. Elder Scrolls Online: Diese Features wünschen sich Fans für 2019.

number-of-comments