Post banner
News
Aug. 08, 2018 | 12:01 Uhr

Nach Aussagen der Entwickler läuft es bei Dual Universe erstaunlich erfolgreich. Die positive Entwicklung bringe dem Studio Novaquark nun noch mehr finanzielle Grundlage. Grund dafür ist die gute Resonanz der Spieler.

Investoren erhöhen Kapital: Die Investoren Andurance Venture und Azom Partners, die Novaquark und Dual Universe aktuell unterstützen, haben weitere 3.5 Millionen $ in das kommende Spiel gesteckt.

Mit dem neuen Geld, den bisherigen Investitionen und dem Crowdfunding hat Dual Universe damit nun 11.5 Millionen $ für die Entwicklung zur Verfügung.

Dual Universe Concept Art 2

Mehr Geld für die Entwicklung – dank der Spieler

Der Grund für die erneute Investition ist, dass sich Dual Universe laut Aussagen des CEO Jean-Christophe Baillie sehr gut entwickelt. Er dankt dabei vor allem den Spielern, die in der Pre-Alpha des Spiels bei der Entwicklung geholfen haben.

11.5 Millionen seit 2016: Das Projekt Dual Universe startete 2016 mit einer Crowdfunding-Kampagne, die erfolgreich beendet wurde. Diese begleitete bereits Investitionen von Unternehmen über 6.7 Millionen $.

Durch die Unterstützung interessierter Spieler ist der Betrag in den Jahren um weitere fast 2 Millionen $ angestiegen. Das Interesse an Dual Universe brachte die Investoren nun dazu, noch mehr Geld in das Spiel zu stecken.

Dual Universe Concept Art 3

Das steckt hinter Dual Universe: Dual Universe wird von aktuell 40 Mitarbeitern von Novaquark in Paris entwickelt. Das Sci-Fi-MMO soll eine Art Space-Minecraft mit allen möglichen Freiheiten werden.

Die Technologie hinter Dual Universe ist der „Continuous Single-Shard Cluster“ (CSSC), der ein einzelnes Universum mit potentiell Millionen Spielern verwaltet. Ladebildschirme soll es nicht geben.

Dual Universe Pre Alpha Screenshot 18

Durch eine Voxel-Engine, ähnlich wie bei Minecraft, gibt es Terraforming und Crafting. Spiele sollen bauen können, was sie wollen – Städte, Raumschiffe oder Orbitalstationen.

Eine Alpha für alle Unterstützer ist bereits Ende 2018 geplant. Eine Beta kommt Anfang 2020. Die geplante Veröffentlichung von Dual Universe ist die zweite Hälfte von 2020.

number-of-comments