Post banner
News
Mar. 12, 2019 | 15:45 Uhr

Obwohl der Streamer Dr DisRespect Apex Legends feiert, sagt er, dass es einen großen Nachteil gibt. PUBG, Fortnite oder auch H1Z1 würden das besser machen.

Was sagt Dr DisRespect? In einem seiner Streams erklärt er, dass Apex Legends zwar beim Spielen viel Freude bereite, allerdings für den Zuschauer langweilig sei. Das würden andere Spiele deutlich besser lösen, die im gleichen Genre stecken und den Zuschauer besser unterhalten.

Das macht Fortnite und Co. besser: Im Stream sagt er, dass das Gameplay von Apex Legends nicht aufregend sei. „Meiner Meinung nach ist es aufregender, Battlegrounds zu gucken.“ Er führt fort, dass auch Fortnite und H1Z1 für den Zuschauer interessanter seien.

Dieses Spiel hat die gleichen Probleme: DisRespect zieht dann einen interessanten Vergleich zwischen Apex Legends und einem populären Titel aus dem Hause Blizzard.

Es ist ein bisschen wie Overwatch. Wisst Ihr, Overwatch macht wirklich Spaß zu spielen, man wird schnell süchtig. Aber es ist einfach schrecklich beim Zusehen.

Apex Legends Shroud Kills Titel
Solche Szenen machen aber auch beim Zusehen Spaß – Shroud zeigt sich als menschlicher Aimbot und radiert 3 Gegner in Windeseile aus

Was für einen Standpunkt hat Apex Legends auf Twitch? Die Zuschauerzahlen auf TwitchTV zeigen, dass es viel Interesse an den Streams zu Apex Legends gibt. Viele Streamer zocken diesen Battle-Royale-Shooter gerade als Hauptspiel, darunter auch Dr DisRespect.

Fortnite war monatelang an der Spitze von TwitchTV, wurde aber im Februar von Apex Legends überholt. Jetzt hat sich Fortnite wieder an die Spitze gekämpft. Das könnte laut Dexerto damit zu tun haben, dass Fortnite eine neue Season mit neuen Inhalten wie Schatzkarten hat, bei Apex Legends aber noch jeder auf den Start von Season 1 wartet.

Die Rangliste der beliebtesten Twitch-Games könnte mit Season 1 von Apex Legends also wieder verändert werden und den Shooter von Respawn zurück auf Platz 1 bringen.

Eine ganz andere Sache stört Profi-Streamer Shroud:

Mehr zum Thema
Wir wissen jetzt, worauf Shroud in Apex Legends gar nicht klar kommt
number-of-comments