Post banner
News
Apr. 01, 2019 | 12:47 Uhr

In Destiny 2 könnt Ihr für Eure Hüter-Titel erspielen und Euch so zusätzlich von der Masse abheben. Die Season 6 brachte nun einen weiteren Titel ins Spiel – den Unruhestifter. Wir zeigen, was Ihr dafür tun müsst.

Was sind Titel überhaupt? Titel sind bei Destiny 2 eine weitere Möglichkeit, Euren Hüter zu individualisieren und Euch so von anderen Spielern abzuheben. Sie sind mit bestimmten Errungenschaften und Leistungen verknüpft und stellen diese für alle anderen Hüter sichtbar zur Schau. Mit Season 6 könnt Ihr Euren Charakter nun mit einem weiteren Titel schmücken.

So werdet Ihr zum Unruhestifter

Wollt Ihr einen Titel für Euch beanspruchen, so könnt Ihr Euch generell auf viel Arbeit einstellen und solltet vor allem viel Zeit sowie Motivation mitbringen. Das ist beim Unruhestifter nicht anders. Vor Euch liegt eine breite Palette von Aufgaben, die es dafür zu bewältigen gilt. Diese umfasst dabei so gut wie alles, was die Season 6 speziell zu bieten hat.

Das macht den Unruhestifter-Titel aus: Dieser neue Titel an den gleichnamigen Triumph-Siegel geknüpft. Er steht ausschließlich Besitzern des Annual Pass zur Verfügung.

d2 unruhestifter
Hier findet Ihr weitere Infos zum Unruhestifter-Titel

Welche Voraussetzungen Ihr für den Titel erfüllen müsst und unter Umständen bereits habt, kann über das Unruhestifter-Siegel im Triumph-Tab des Spiel-Menüs eingesehen werden. Dafür müsst Ihr unter dem Strich folgende 13 Triumphe erspielen:

Jahrespass – Des Jockers Wildcard: Für diesen Triumph müsst Ihr zumindest mit einer Hüter-Klasse jeweils ein volles Gesetzloser-Rüstungs-Set für alle 4 Rollen von Gambit Prime sowie alle 10 neuen Waffen aus Gambit Prime und Abrechnung erspielen.

d2 s6 Gambit prime gear

Die Set-Teile erhaltet Ihr durch die Bountys von Drifter und das Spielen von Abrechnung. Die 5 benötigten Embleme gibt’s über 5 der nachfolgenden Triumphe, den Shader könnt Ihr beim Zerlegen von kuratierten Waffen aus Gambit Prime oder Abrechnung bekommen.

Alle 10 Waffen können aus den wöchentlichen Engrammen für Gambit Prime droppen. Zudem rotieren sie wöchentlich im Loot-Pool des Abrechnung-Modus. Eine Woche lang gibt es die Chance auf:

  • Schrotflinte
  • Sniper
  • Pistole
  • Scoutgewehr
  • Schwert
destiny-2-abrechnung-kampf

In der darauf folgenden Woche könnt Ihr dann folgende Waffen erspielen:

  • Handfeuerwaffe
  • Automatikgewehr
  • Impulsgewehr
  • Granatwerfer
  • Maschinenpistole

Vier kuratierte Waffen-Versionen (SMG, Handfeuerwaffe, Schrotflinte, Sniper) sind über Gambit Prime erspielbar. Wie Ihr sie bekommt, erfahrt Ihr hier: So kommt Ihr an die 4 Meisterwerk-Waffen in Gambit Prime

d2 gambit prime 2

Die 4 „Nenn mich…“-Triumphe: Jede der vier neuen Rollen von Gambit Prime hat einen eigenen Triumph. Dafür müsst Ihr ein Gambit Prime Match gewinnen, wenn Ihr ein komplettes Gesetzloser-Set einer entsprechenden Rolle tragt, also:

  • Sammler
  • Eindringling
  • Drescher
  • Wächter

Schnell abgerechnet: Hierfür müsst Ihr einen Zeitprüfungs-Durchlauf (mindestens 3 Minuten noch auf der Uhr) in der dritten Stufe (Tier 3) von Abrechnung abschließen.

d2 gambit prime 3

Einen Schritt voraus: Schließt für diesen Triumph alle drei Abschnitte von Tier 3 in der Abrechnung ab, ohne dabei zu sterben. Die beiden Bosse rotieren wöchentlich. Ihr könnt also nicht alles auf einmal erledigen. Für den Abschluss gibt es am Ende ein Emblem, das für den Titel benötigt wird.

Damit haben sie nicht gerechnet: Hier geht es darum, Schattenleibeigene zu eliminieren, Präzisions-Kills zu landen und mächtige Feinde zu besiegen.

Für Mächtige Feinde und die Präzisions-Kills empfiehlt sich das Farmen auf Stufe 1. Für die Leibeigenen eignet sich die Brücke auf Stufe 2 am besten.

destiny-2-shadow-dorn

Der Hasspfad: Dieser Schritt ist schnell erklärt. Ihr müsst Euch die exotische Handfeuerwaffe Dorn erspielen, die in der Season 6 das Arsenal der Hüter verstärkt. Wie das geht, erfahrt Ihr hier: So bekommt Ihr die Dorn in Destiny 2

Mehr zum Thema
Destiny 2: Gambit-Prime – Mit diesen Tipps rockt Ihr den neuen Modus

Triumphaler Sammler: Während die Sammler-Aura aktiv ist (+10 Punkte, ab 5 Teile von Tier 2 Rüstung), müsst Ihr:

  • 10 Matches in Gambit Prime gewinnen
  • 1.000 Partikel abgeben
  • 100 kleine Blocker beschwören
  • 40 Riesige Blocker beschwören
  • und 15 Medaillen verdienen

Um eine „Half Banked“-Medaille zu erspielen, müsst Ihr 50 Partikel in einem Gambit Prime Match abgeben. Für den Abschluss des Triumphs gibt es am Ende ein Emblem, das für den Titel benötigt wird.

destiny-2-gambit-partikel

Triumphaler Eindringling: Während die Eindringling-Aura aktiv ist (+10 Punkte, ab 5 Teile von Tier 2 Rüstung), müsst Ihr:

  • 10 Matches gewinnen
  • 25 Super-Kills erzielen
  • 25 Kills mit Snipern oder Linear-Fusionsgewehren erzielen
  • 25 Kills mit Schrotflinten oder normalen Fusionsgewehren erzielen
  • 25 andere Kills erzielen (Mit Donnerlord oder Hammerhead am einfachsten)
  • 100 Partikel der gegnerischen Bank abziehen. Der Titan mit Schutz der Dämmerung oder ein Warlock mit Brunnen des Glanzes können das am besten

Für den Abschluss des Triumphs gibt es am Ende ein Emblem, das für den Titel benötigt wird.

destiny-2-hüter-gambit
Eindringling in Gambit-Prime

Triumphaler Drescher: Während die Drescher-Aura aktiv ist (+10 Punkte, ab 5 Teile von Tier 2 Rüstung), müsst Ihr:

  • 20 Matches gewinnen
  • 1.000 Feinde besiegen
  • 50 hochrangige Ziele besiegen. Es zählen nur hochrangige Feinde, keine beliebigen Yellow Bars. Ihr werdet dafür also mindestens 50 Spiele brauchen
  • 100 Blocker und Gesandte besiegen
  • 10 Medaillen verdienen

Für die Massaker-Medaillen müsst Ihr mindestens 12 Feinde ausschalten – und das innerhalb von 3 Sekunden nach jedem Kill. Für den Abschluss des Triumphs gibt es am Ende ein Emblem, das für den Titel benötigt wird.

destiny-2-abrechnung-2-hüter

Triumphaler Wächter: Während die Wächter-Aura aktiv ist (+10 Punkte, ab 5 Teile von Tier 2 Rüstung), müsst Ihr:

  • 20 Matches gewinnen
  • 40 Eindringlinge markieren. Dazu müsst Ihr sie lediglich anschießen, wenn die Wächter-Aura aktiv ist. Ob Ihr oder Eure Team-Mitglieder ihnen dann den Rest geben, ist nicht von Belang
  • 200 Blocker besiegen
  • 150 Besessene besiegen
  • 20 Medaillen verdienen

Die „Lock Smith“-Medaillen sind dabei etwas kompliziert. Eigentlich sollte man dafür lediglich die letzten drei Blocker vor dem Urzeitler in einer Runde ausschalten.

destiny-2-warlock

Damit es funktioniert, muss man Spieler-Berichten zufolge 5 Blocker in einer Runde ausschalten – und zwar bevor der Urzeitler beschworen wird. Bei allen Kills müsst Ihr dabei den finalen Stoß versetzen, sonst zählen sie nicht für den Fortschritt.

Auch für den Abschluss des Triumphs gibt es am Ende ein Emblem, das für den Titel benötigt wird.

So rüstet Ihr den Unruhestifter-Titel aus

Habt Ihr Euch durch all die 13 Triumphe gekämpft, könnt Ihr das entsprechende Siegel auf der zweiten Seite des Triumph-Menüs aktivieren. Dort ist es dann möglich, den Unruhestifter-Titel auszurüsten. Der Titel erscheint fortan im Charakter-Menü und ist auch für alle anderen Hüter im Spiel selbst sichtbar.

Mehr zum Thema
So geht die Abrechnung in Destiny 2 – Tipps zu Klassen, Waffen, Ablauf

Was haltet Ihr von dem neuen Titel der Season 6. Ist er Euch den Aufwand wert?

von Sven
number-of-comments