Post banner
Featured
Dec. 28, 2018 | 10:21 Uhr

Seit Kurzem gibt es bei Destiny 2 über die Schmiede ein neues Schwert zu ergattern. Bei vielen Hütern gilt es bereits als das beste Schwert für das PvE. Wir erklären, was Stryker’s Sure-Hand so besonders macht und wie Ihr es bekommt.

Seit dem Weekly Reset vom 25. Dezember können sich Hüter über die Schmiede eine neue Waffe erspielen – das legendäre Schwert Stryker’s Sure-Hand. Dabei kann das Schwert mit Perks kommen, die diese Waffe zu einem wahren DPS-Monster mutieren lassen. Wir nehmen dieses Schwert aus dem „Schwarze Waffenkammer“-DLC genauer unter die Lupe.

Stryker’s Sure-Hand – Das beste Schwert für das PvE

Schwerter haben bei Destiny 2 aktuell einen schweren Stand – besonders im PvE. Mit Raketenwerfern, Maschinengewehren oder Waffen wie der Sleeper Simulant und Wispern des Wurms können sie momentan einfach nicht konkurrieren. Doch mit dem neuen Schwert könnte sich das bei einigen Aktivitäten nun ändern.d2 strikers surehand

Was macht das neue Schmiede-Schwert so besonders? Das besondere an Stryker’s Sure-Hand ist der Perk Umzingelt, mit dem das Schwert rollen kann. Das ist bis dato bei keinem anderen Schwert möglich. Dadurch erhält das Schwert Bonus-Schaden (circa 40%), wenn drei oder mehr Gegner sich in unmittelbarer Nähe befinden – was beim Benutzen des Schwertes häufig der Fall ist.

Zudem kann das Schwert dann zusätzlich mit der neuen Waffen-Mod Umzingelt-Spezifikation verstärkt werden. Durch diese Modifikation wird der Effekt von Umzingelt nochmals verstärkt. Zudem hält der Bonus von Umzingelt dann für einige Zeit an, selbst, wenn man nicht mehr von Feinden umgeben sein sollte.

Damit ist das Schwert in der Lage, enormen Schaden auszuteilen – über 140.000 mit einem einzigen schweren Schwerthieb sind mit Buffs ohne weiteres drin.

d2 strykers sword warlock

Warlock im Brunnen des Glanzes mit Strykers Sure-Hand (Quelle: Jarvenis, YouTube)

So kann beispielsweise ein Warlock in der Schmiede-Aktivität beim Boss einen Brunnen des Glanzes stellen und macht dann mit einem entsprechend gerollten und modifizierten Sure-Hand-Schwert circa 142.000 Schaden mit einem schweren Angriff auf den Boss. Selbst außerhalb des Brunnens richtet das Schwert noch über 100.000 Schaden pro schweren Angriff an.

Wofür eignet sich das Stryker’s Sure-Hand? Das Schwert könnt Ihr überall verwenden, wo Ihr nahe genug an einen Boss oder Elite-Gegner kommt, der von kleineren Gegnern umgeben ist. Bei Wellen-Aktivitäten wie den neuen Schmieden, dem Blinden Quell, Eskalationsprotokoll aber auch in Vorhut-Strikes oder im Nightfall lässt das neue Schmiede-Schwert Bosse und Majors nur so dahinschmelzen. Gegen die Blocker in Gambit eignet sich das Schwert ebenfalls sehr gut.

Wie das Schwert in der Schmiede performt, könnt Ihr Euch am 5:00 in diesem Video von Jarvenis ansehen:

Wie kommt man an das neue Schwert? Stryker’s Sure-Hand gibt es über eine neue Waffen-Form von Ada-1, der Händlerin der Schwarzen Waffenkammer, die sie diese Woche im Angebot hat. Die Form muss genau wie die bisherigen Waffen-Pläne in mehreren Schritten vervollständigt werden.

Eine kompakte Schritt-für-Schritt-Anleitung findet Ihr in diesem Video des YouTubers HurleyEffect:

Das Schwert droppt dann mit Random Rolls, doch da der Perk-Pool bei Schwertern kleiner ist, als bei den restlichen Waffengattungen, bekommt man relativ schnell seine Wunsch-Kombo zusammen.

Was sagen die Fans? Auf Reddit und YouTube scheinen sich zahlreiche Hüter darin einig zu sein, dass Stryker’s Sure-Hand das wohl aktuell beste legendäre Schwert des Spiels ist.

In einigen Situationen verkörpert das Schwert sogar durchaus eine Alternative zu den sonstigen Top-Waffen im Power-Slot wie der Sleeper, Eintausend Stimmen oder Wispern des Wurms. Dabei wird der exotische Slot sogar für eine weitere gute Waffe frei.

Fast alle, die bereits Erfahrungen mit diesem Schwert sammeln konnten empfehlen es weiter.

Was haltet Ihr von dem Schwert? Wollt Ihr es ausprobieren? Oder konnten Ihr vielleicht sogar schon selbst Erfahrungen damit sammeln?

von Sven
number-of-comments