Post banner
Featured
Mar. 20, 2019 | 09:40 Uhr

Bei Destiny 2 beschweren sich zurzeit viele Hüter über die eintönigen Rotationen beim Weekly-Reset. Und das mit gutem Grund.

Darum nervt Destiny 2 gerade: Gestern, am 19.3., war Weekly-Reset. Diese wöchentliche Zurücksetzung soll eigentlich frische Aktivitäten und etwas Abwechslung ins Hüter-Leben bringen. Aber in den letzten Wochen und sogar Monaten war es so, dass ständig dieselben Aktivitäten rotierten.

Konkret handelt es sich um

  • den Dämmerungsstrike: Hier tauchen die Strikes rund um Nokris (Fremdes Terrain) und Xol (Wille der Tausenden) viel zu oft auf. Gerade Nokris ist ein Dauergast. Schaut man nur auf die letzten 5 Wochen, kam dieser Strike am 19.3., am 5.3., am 26.2. und am 19.2. als Nightfall dran
  • die Waffenformen bei Ada-1: Dieser Charakter bringt in ähnlicher Häufigkeit nur die Schwert- und die Automatikgewehr-Waffenformen mit
ada-1-destiny-2
Ada-1 und Nokris (siehe Titelbild) nerven gerade hart

Warum ist das ärgerlich? Wenn ständig dieselben Aktivitäten und Waffenformen verfügbar sind, ist das nicht nur langweilig, sondern auch richtig nervig. Denn Hüter brauchen auch andere Inhalte für ihren Fortschritt:

  • Bei der Dämmerung wird vor allem der Strike „Die Korrumpierte“ gefordert. Dieser ist für einen Titel notwendig. Hüter führen auf reddit Bungie vor Augen, dass es bereits 10 Wochen her ist, dass die Korrumpierte an der Reihe war – am 8. Januar.
  • Zudem kommt man nicht an alle Nightfall-exklusiven Prämien, wenn Nokris und Xol ständig in der Rotation drankommen.
  • Und bei Ada-1 wollen die Hüter auch andere Waffenformen erhalten. Die Hammerhead, das Maschinengewehr, wird beispielsweise gewünscht.
Destiny 2 Kriegsgeist Xol
Xol – einer der Wurmgötter

Bungie schaut sich die Sache an

Das sagen die Hüter: In den MeinMMO-Kommentaren des Weekly-Resets drücken viele Leser ihren Frust aus:

  • Shin Malphur schreibt: „Wieder Xol…wieder Nokris…wieder keine Korrumpierte. Sorry Bungo, aber euer „Zufallssystem“ ist scheiße […].“ Er fordert, dass Bungie sich ein paar Minuten Zeit nehmen soll, um den Weekly-Reset zu überprüfen – oder einen gescheiten Zufallsgenerator zu basteln.
  • Auch I_Sarius schreibt frustriert: „Derselbse Scheiß wie jeden Dienstag, danke dafür!“
  • Und Lars Patzenbein fragt: „Mal ganz ehrlich, was soll das?“ Denn Ada-1 hat wieder keine Hammerhead dabei.
hammerhead-destiny-2

Auch auf reddit schlägt dieses Thema gerade hohe Wellen.

  • Mit knapp 4000 Upvotes zählt zu den Top-Themen: „Wir hatten jetzt dieselben Nightfalls und KEINE Maschinengewehr-Waffenform für Wochen!“
  • Mit 1400 Upvotes beschwert sich ein User, dass Die Korrumpierte seit 10 Wochen nicht mehr der Dämmerungsstrike war
  • Und mehrere Posts mit wenigeren Upvotes beschweren sich über dasselbe Thema

Das sagt Bungie: Community-Manager Cozmo hat sich vor wenigen Stunden zu all diesen Klagen auf reddit geäußert. Er schreibt, dass man dies
dem Team weiterleiten werde. Speziell beszieht er sich auf das Thema, dass die Korrumpierte seit 10 Wochen nicht mehr der Nightfall war. Spieler sollen wieder die Chance bekommen, den Titel zu ergattern.

Bleibt abzuwarten, wann diese Inhalte wieder spielbar sein werden und ob Bungie die Weekly-Reset-Rotation dauerhaft anpassen wird.

Mehr zum Thema
Destiny 2 ist jetzt in einer neuen Situation
number-of-comments