Post banner
News
Feb. 13, 2019 | 14:51 Uhr

Spieler sind im Rahmen der Scharlach-Woche bei Destiny 2 auf versteckte Triumphe gestoßen, die man während des Events freischalten kann. Wir zeigen Euch, was Ihr dafür tun müsst.

Geheime Triumphe entdeckt: Bei Destiny 2 ist aktuell das Valentinstag-Event „Scharlach-Woche“ in vollem Gange. Bei diesem Fest der Liebe können die Spieler die Bande mit ihren besten Freunden testen und dabei allerlei Event-spezifischen Loot abgreifen.

Für Sammlerherzen hat das Event neben den zahlreichen, exklusiven Belohnungen auch neue Triumphe parat. Doch einige dieser Erfolge sind versteckt und tauchen aktuell noch nicht mal in der Datenbank auf. Erst, wenn Ihr sie erfüllt habt, sind sie ingame im Triumphe-Tab zu sehen.

destiny-2-scharlach-hüter

Das steckt hinter den geheimen Triumphen: Abseits der 10 sichtbaren Triumphe gibt es insgesamt noch drei versteckte, die man sich im Rahmen der Scharlach-Woche verdienen kann. Mittlerweile haben clevere Hüter herausgefunden, wie man sie freispielt. Alle drei schicken Euch dafür in den Schmelztiegel.

Beachtet jedoch, dass für diese Triumphe bestimmte exotische Waffen benötigt werden, die unter Umständen noch nicht jeder hat. Besonders Jahr-2-Exotics sind in Teilen immer noch ein Fremdwort für die Hüter.

Zudem gibt es für diese Triumphe keine Punkte. Sie sind also eine nette Dreingabe für alle Sammler und Vollständigkeits-Fanatiker. Für die exotische Geist-Hülle werden sie nicht benötigt.

Destiny-2-map_the_burnout

So schaltet Ihr die geheimen Triumphe frei:

Bedenkt, dass Ihr zum Erspielen dieser Erfolge noch bis zum 19. Februar Zeit habt. Dann endet das diesjährige Valentinstag-Event. Dabei handelt es sich übrigens um den letzten geplanten Inhalt der Season 5. Wie es danach in Destiny 2 weitergeht, erfahrt Ihr hier:

Mehr zum Thema
Diese Tage solltet Ihr im Kalender für Destiny 2 freihalten
von Sven
number-of-comments