Post banner
News
Aug. 11, 2018 | 16:00 Uhr

Die Erweiterung für Destiny 2, Forsaken, bringt die Hüter zurück in das Riff – das Gebiet der Erwachten. Es sieht so aus, als bekommen die Spieler dafür auch ein altes, beliebtes Rüstungsset zurück: Die Rüstung aus dem Gefängnis der Alten kommt wieder!

Forsaken bringt die Hüter in Destiny 2 zurück in das Riff. Besonders Destiny-1-Veteranen sollten dabei nostalgisch werden, denn eines der beliebtesten Rüstungssets feiert mit der Erweiterung ebenfalls seine Rückkehr: die Rüstung aus dem Gefängnis der Alten.

destiny-2-forsaken-poe-titan

Beliebte Items aus Destiny 1 kommen zurück

PoE-Rüstung für alle Klassen: Wie in dem Promo-Videos von Bungie zum kommenden Launch von Forsaken zu sehen, kommen alle Klassen erneut in den Genuss der Rüstungen aus dem Gefängnis der Alten. Diese war in Destiny 1 wegen ihres ungewöhnlichen Aussehens bei den Hütern sehr beliebt.

  • Jäger trugen damals das Kellhunter-Set, das wegen seiner vier Lichter am Helm, dem hübschen Umhang und seinem seltsamen „Strumpf“ am linken Bein besonders auffällig war.
  • Für Titanen war das Kellslayer-Set vorgesehen, bei dem der riesige Helm das Highlight darstellte. Dieser kam mit gebogenen „Flügeln“, so dass die Träger nicht selten als Flugzeuge bezeichnet wurden.
  • Warlocks trugen mit dem Kellbreaker-Set einen schicken Trenchcoat mit riesigen Gürteln. Auffallend war auch der Warlock-Reif, der mit spitzen Stacheln verziert war.

destiny-poe-armor-concept

Die Rüstungen für Titan und Warlock aus dem Prison of Elders hat Bungie bereits in zwei kurzen Videos für Forsaken gezeigt. Das Set für den Jäger dürfte daher also auch nicht weit sein.

Spieler freuen sich: Im Destiny-Subreddit freuen sich die Spieler, dass das beliebte Set aus Destiny 1 seine Rückkehr feiert. Wenn Bungie bereits dabei ist, alte Sets in Destiny 2 wieder aufleben zu lassen, so die Community, könnten sie gleich noch tiefer in die Destiny-Kiste greifen.

destiny-poe-armor-taken

Die Spieler wünschen sich auch die Besessenen-Variante der PoE-Rüstung. Diese war in Destiny 1 in Sterling-Schätzen erhältlich, die sich erspielen ließen oder im Everversum für Echtgeld verfügbar waren.

Andere Hüter werfen ein, dass es toll wäre, einen Shader zu haben, der das gesamte Arsenal in einen Taken-Look taucht.

Was sagt Ihr? Freut Ihr Euch auf die Rückkehr von Items aus Destiny 1 oder wollt Ihr lieber ganz neue Rüstungen und Waffen? Welche Dinge aus Destiny 1 fehlen Eurer Meinung nach noch im Nachfolger?

number-of-comments