Post banner
News
May. 01, 2019 | 15:31 Uhr

Bei Destiny 2 rätseln Hüter über ein Emblem „After the Nightfall“ – nur 5 Leute Spieler weltweit sollen das Emblem besitzen. Die Hüter machen sich Gedanken, wie man das mysteriöse Abzeichen erhalten soll.

Was ist das für ein Emblem? Es handelt sich das um das legendäre Emblem „After the Nightfall“ (Deutsch: Nach der Dämmerung). Das Emblem zählt die Gesamtzahl der abgeschlossenen Dämmerungs-Herausforderungen.

Das ist das Besondere an dem Emblem: Wie die Seite Destinytracker ausführt, haben von den 14 Millionen Spielern, die seit 2017 in Destiny 2 hineingeschaut haben, weniger als 6 Personen dieses Emblem.

Und man weiß einfach nicht, wie genau sie dieses Emblem bekommen haben.

Der Destiny-Streamer Ninjjy soll einer der Auserwählten sein, die das Emblem besitzen:

  • Doch es heißt, er hätte öffentlich geschworen, niemandem zu verraten, wie er das an Emblem bekommen hat. Es heißt sogar, Bungie hätte ihn darum gebeten.
  • Nach anderen, älteren Berichten hat er selbst einfach keine Ahnung, wie er das Emblem bekommen hat. (via reddit)

Bungie schweigt in jedem Fall hier still und verrät es keinem. Offenbar betrachten sie es als eines der Geheimnisse, die Hüter dazu motivieren, über Destiny nachzudenken und zu sprechen.

Destiny-2-Nightfall-Hoon
Der Spieler Hoon gehört zu den wenigen Hütern, die das Emblem besitzen. Quelle: Imgur

So wird das diskutiert: In der Community von „Raidsecrets“ hat ein Hüter jetzt einen Aufruf gestartet, das Rätsel zu lösen, aber noch tappt man hier im Dunkeln:

  • Es scheint sich nach Hinweisen wohl um eine „Einzelbelohnung“ zu handeln, die man nicht im Team erhält, sondern die man sich individuell verdienen muss
  • Klar scheint zu sein, dass das Emblem irgendwas mit den Dämmerungs-Strikes zu tun hat – ein Hüter soll es zwischen zwei Nightfalls im Postfach gehabt haben
  • Hüter sollen das Emblem erhalten haben, ohne selbst zu wissen, was genau das Emblem getriggert hat – sie haben also nichts besonders Auffälliges oder Außergewöhnliches getan
  • Man geht davon aus, dass eine Serie von Ereignissen in verschiedenen Dämmerungs-Strike abgeschlossen werden muss, um das Emblem zu erhalten – aber was könnte so selten sein, dass es nur so wenige je getan haben?

Die banalste Lösung wäre selbstverständlich, dass einfach irgendwas buggy ist – doch für den Moment scheint das Emblem „Nach der Dämmerung“ tatsächlich ein Geheimnis zu sein.

Mehr zum Thema
Destiny: Die 5 besten Rätsel – Eine Community im Goldrausch
von Schuhmann
number-of-comments