Post banner
News
Apr. 29, 2019 | 08:00 Uhr

Datamining und Gerüchte verdichten sich wieder rund um Dead by Daylight. Die meisten gehen davon aus, dass bald „Ghostface“ aus Scream der Killer wird.

Obwohl der „Mid-Chapter-Patch“ für Dead by Daylight noch gar nicht veröffentlicht wurde, gibt es schon wieder jede Menge Theorien, wer der nächste Killer im 4vs1-Horrorspiel werden könnte. Aktuelle Theorien gehen von „Ghostface“ aus, dem Killer aus den Scream-Filmen.

Was spricht für Ghostface? Für Ghostface spricht vor allem der lang gehegte Wunsch der Community. Immerhin sind die Scream-Filme schon lange Kult und für viele der Inbegriff von Horror/Slasher-Movies. Allerdings gibt es auch ein paar verräterische Tweets, die ebenfalls auf Ghostface hindeuten.

Scream Killer Movie 1

Mit diesem Tweet begannen die Gerüchte: Im letzten Jahr schrieb der Nutzer TheWorldOfRSB auf Twitter an R.J. Torbert, dass er all die coolen Killer in Dead by Daylight sehen würde und sich fragt, ob auch Ghostface dort mitspielen könne.

R.J. Torbert ist der Designer der Maske von Ghostface und hält die Rechte an dem Design inne. Deshalb wäre es logisch, dass die Entwickler von Dead by Daylight auch mit ihm Verhandlungen führen mussten.

Torbert reagiert auf den Tweet im vergangenen Jahr und sagte:

„… ich arbeite daran … bleib dran … tatsächlich… wenn es soweit ist … lasse ich dich die erste Ankündigung machen…. wie klingt das für dich?“

Knapp ein Jahr später, am 1. April gab es dann einen Tweet von R.J.Torbert, der erklärte:

„Am 28. Mai wird TheWorldOfRSB eine große Ankündigung zu Ghostface machen. Man muss seine Versprechen immer halten.

Der Zeitpunkt wäre perfekt: Das Datum passt zeitlich perfekt mit dem nächsten Kapitel von Dead by Daylight. Denn wenn der aktuelle Mid-Chapter-Patch in der kommenden Woche live geht, dann lägen genau 4 Wochen dazwischen bis zur Ankündigung, gefolgt vom nächsten PTR. Der wiederum wäre für zwei Wochen aktiv und würde dann Mitte Juni live gehen – damit wäre Dead by Daylight genau in dem Takt, den die Entwickler seit einem Jahr einhalten.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass der Tweet vom 1. April kommt und damit auch nur ein bisher nicht aufgelöster Aprilscherz sein könnte. Das erscheint aber unwahrscheinlich.

Was spricht gegen Ghostface? Allerdings gibt es auch ein paar Argumente, die gegen den Scream-Killer sprechen. Dead by Daylight hat mit Legion nämlich bereits einen Killer, der ein sehr ähnliches Konzept aufweist. Denn so wie Ghostface in jedem Scream-Film ein anderer Killer ist, so ist „The Legion“ von Dead by Daylight ein Killer mit vielen Gesichtern. Für viele Fans wäre die Veröffentlichung dieser beiden Killer zu nah aneinander, weil sie fast identische Konzepte haben.

Das war allerdings auch schon bei Leatherface kein Problem. Dieser Killer aus Texas Chainsaw Massacre hat das gleiche Konzept wie der „Hillbilly“ – im Grunde zwei sehr ähnliche Killer.

Datamining findet erste Sound-Dateien: Erste konkrete Hinweise auf einen neuen Killer wurden bereits in den Dateien zum kommenden Patch ausgelesen. Da gibt es neue Soundfiles, die womöglich mit dem neuen Killer und dessen Fähigkeiten zu tun haben. Allerdings merken viele Spieler an, dass die Geräusche eher zu etwas Fremdartigem wie einem Alien passen würden. Hört sie euch am besten selbst mal an:

Wenn neue Details bekannt werden oder eine offizielle Ankündigung ansteht, informieren wir euch natürlich darüber.

Welchen Killer würdet ihr am liebsten in Dead by Daylight als nächstes sehen? Wer würde noch gut in die Welt des Entitus passen?

Habt ihr schon gesehen, dass der süßeste Killer von Dead by Daylight generft wird?

von Cortyn
number-of-comments