Post banner
News
Dec. 12, 2018 | 18:04 Uhr

In einem Forenpost hat Funcom angekündigt, dass Conan Exiles 2018 kein Weihnachts-Event bekommen wird. Dafür erhalten Fans ein neues DLC im Asia-Look. Das DLC „Sucher der Morgenröte“ bringt auch brandneue Waffen.

Das erwartet Euch: Funcom hat am 12. Dezember ein neues DLC für Conan Exiles veröffentlicht. Für 9,99€ erhaltet Ihr das „Sucher der Morgenröte“-Pack (hier geht’s zum Steam-Shop). Die Erweiterung führt in das japanisch angehauchte Königreich Yamatai.

Dafür wird es zu Weihnachten kein Event geben, wie es zu Halloween stattgefunden hat. Die Fehler und das Feedback zu Halloween haben das Studio etwas vorsichtiger werden lassen.

Denn Halloween lief nicht rund in Conan Exiles: Das Event litt unter vielen Fehlern.Conan Exiles Yamatai DLC Burg

Japan-DLC statt Weihnachts-Stimmung

Darum kommt kein Weihnachts-Event: In einem Foren-Post hat Community-Direktorin Tascha erklärt, warum es 2018 kein Weihnachts-Event geben wird. Der Hauptgrund ist, dass das Team sich nicht bereit dafür fühlt:

Wir haben mitbekommen, dass einige von Euch ein Weihnachts-Event haben wollen und wir hätten liebend gerne eines gemacht. Wir haben aber aus den Fehlern von Halloween gelernt und hätten gerne erst ein paar mehr Tools, bevor wir ein neues Event starten.

Außerdem arbeiten wir im Moment zu 100% daran, wirklich notwendige Verbesserungen einzuführen wie in dem Patch, der in den kommenden Wochen auf die Testserver kommt.

Man wolle durch ein Event einfach nicht riskieren, dass die Arbeit aufgeteilt wird, trotz neuer Leute. Das Interesse an Events sei aber groß und das Team brennt darauf, in Zukunft weitere Events zu implementieren.

Conan Exiles Screenshot Jhebbal Sags Champion

Das bringt der Yamatai-DLC: Im Japan-DLC sind wie bei allen DLCs bislang kosmetische Gegenstände enthalten. Durch die Verbesserungen am Gameplay und die neuen Features bringt das „Sucher der Morgenröte“-Pack gleich einige neue Skins.

Wie bereits im ersten DLC „Reich im Osten“ und im zweiten DLC „Juwel des Westens“ bekommt Ihr neue Skins für Gebäudeteile und neue Kriegsbemalungen. Außerdem gibt es Rüstungssets für Stufe 10 und das Endgame (Stufe 60) in den Klassen leicht, mittel und schwer.

Conan Exiles Yamatai DLC Inhalte

Auch Skins für die neuen Tierbegleiter in Conan Exiles sind verfügbar. Skins für Haustiere gab es auch schon im letzten DLC, „Wildes Grenzland.“ Ihr könnt einigen Eurer Begleiter insgesamt fünf neue Skins verpassen:

  • Säbelzähne
  • Tiger
  • Krokodile

Passend zum japanischen Look gibt es auch neue Skins für Waffen, darunter auch für die neuen Katanas. Katanas sind Einhandschwerter mit einem einzigartigen Kampfstil, der vor allem auf schnelle Angriffe und Ausfallschritte aufbaut.

Conan Exiles Yamatai DLC Katana

Würdet Ihr Euch auch ein Weihnachts-Event wünschen? Oder freut Ihr Euch über das Yamatai-DLC?

Wer sich die Welt von Conan lieber alleine ansieht, der bekommt auch bald etwas zu tun: Nach Conan Exiles kommt das Strategiespiel Conan Unconquered.

number-of-comments