Post banner
News
Oct. 19, 2018 | 09:47 Uhr

Neben einem umfangreichem Patch mit zahlreichen Verbesserungen hat Treyarch zum Wochenende auch das erste Doppel-XP-Event für Call of Duty: Black Ops 4 angekündigt. Wir verraten Euch, wie Ihr das optimal nutzen könnt.

Call of Duty: Black Ops 4 ist gerade eine Woche alt, da bekommen die Spieler bereits zum ersten Mal ein Doppel-XP-Wochende spendiert. Für Zombie-Fans gibt es doppelte „Nebulium Plasma“. Das haben die Entwickler kürzlich auf Twitter bekanntgegeben.

Wann genau gibt es doppelte Erfahrungspunkte? Das Doppel-XP-Wochenende läuft von 19:00 Uhr des 19. Oktober bis 19:00 Uhr des 22. Oktober 2018 auf allen drei Plattformen – also der PS4, der Xbox One und dem PC.

Was ist das besondere am Double-XP-Event in Black Ops 4?

Call of Duty Veteranen dürfte Double XP ein geläufiger Begriff sein. Für alle Neueinsteiger ist das jedoch schnell erklärt: Wie der Name des Events bereits verrät, wird man im Verlauf des Wochenendes in allen Multiplayer-Modi doppelte Erfahrungspunkte verdienen können.

Ob das Auch für den hauseigenen Battle-Royale-Modus Blackout gilt, bleibt abzuwarten.

Was bringen mir doppelte Erfahrungspunkte in Black Ops 4?

Ganz einfach: je mehr Erfahrungspunkte – also XP – Ihr verdient, desto weiter steigt Ihr im Level auf. Und das lohnt sich. Denn Level-Aufstiege im traditionellen Multiplayer von Call of Duty: Black Ops 4 gewähren Euch zahlreiche Belohnungen, die Ihr im weiteren Verlauf des Spiels nutzen könnt. Das umfasst beispielsweise Perks, Punkte-Serien oder Waffen.

Zudem kann man nach Erreichen des Maximal-Levels von 55 den Prestige-Modus, eine zusätzliche Herausforderung im Fortschrittssystem von Black Ops 4, freischalten und sich so einzigartige Prämien freispielen. Insgesamt gibt es 10 Prestige-Stufen, durch die man sich hocharbeiten kann – auch dafür ist ein Doppel-XP-Wochenende hervorragend geeignet.

Call_of_Duty_Black_Ops_4_zombies_botd_01-WM

Was bringt doppeltes Nebulium Plasma im Zombie-Modus von Black Ops 4? 

Neben doppelten Erfahrungspunkten gibt es im Zombie-Modus auch doppeltes Nebulium-Plasma. Doch was ist das?

Der Zombie-Modus in Black Ops 4 hat ein System, mit dem es Spielern möglich ist, Buffs in Form von Elixieren herzustellen. Einige davon sind so mächtig, dass sie die Wende in einer längst verloren geglaubten Runde herbeiführen können.

Doch um diese Elixiere herzustellen, braucht man Zeit und auch ein wenig Glück. Denn dafür braucht die seltene Zutat Nebulium Plasma. Diese muss man sich durch Spielen verdienen. Nun gibt es sie in doppelter Anzahl.

Wie kann ich das Doppel-XP-Wochenende in Black Ops 4 am besten nutzen?

Egal, ob Ihr Zombies oder den traditionellen Multiplayer von Black Ops 4 bevorzugt – Nutzt die Doppel-XP-Zeit und spielt so viel, wie es nur geht.

Black-Ops-Squad

Für Zombie-Spieler: Mit Nebulium Plasma wird man am Ende einer Zombie-Runde belohnt. Je mehr davon Ihr also absolviert, desto größer Eure Ausbeute, die für die Dauer des Events doppelt so hoch ausfällt. Zudem hängt die Menge dieser Zutat offenbar auch davon ab, wie lange Euer Trupp überlebt. Dieser Aspekt sollte für die maximale Ausbeute ebenfalls berücksichtigt werden.

Für Multiplayer-Fans: Für den Multiplayer-Part könnt Ihr unseren Guide nutzen, der Euch zeigt, wie man schnell und effektiv in Black Ops 4 levelt. Mit der doppelten Menge an XP wird sich das Leveln nochmals beschleunigen. So können Spieler sowohl das Maximal-Level von 55 jagen als auch den Grind für die Prestige-Ränge beschleunigen.

von Sven
number-of-comments