Post banner
News
Apr. 02, 2019 | 07:23 Uhr

Bei Call of Duty: Black Ops 4 haben alle Interessenten die Gelegenheit, den hauseigenen Battle-Royale-Modus Blackout einen ganzen Monat lang kostenlos zu testen – inklusive der neuen Karte Alcatraz.

Was hat es mit dem kostenlosen Spielen auf sich? Im Rahmen des Vorstellungs-Trailers zu der neuen Blackout-Karte Alcatraz hat Treyarch kürzlich einen kostenlosen Monat im Battle Royale von Black Ops 4 angekündigt.

Im April werden alle interessierten Spieler die Möglichkeit haben, den Blackout-Modus frei zu testen, ohne dafür das kostenpflichtige Grundspiel kaufen zu müssen – auch die neue Blackout-Karte Alcatraz kann in diesem Zuge ausprobiert werden.

Wann soll es losgehen? Die kostenlose Test-Phase soll bereits am 2. April starten. Eine genaue Uhrzeit wurde nicht genannt, doch man kann davon ausgehen, dass es gegen 19:00 Uhr unserer Zeit losgehen wird. Das war auch beim Free Trial im Januar der Fall.

cod black ops helicopter wingsuit

Blackout kann dann den ganzen April über kostenlos gespielt werden. Erst am 30. April endet dieses spezielle Angebot. Damit ist das die bisher längste Schnupper-Phase bei Black Ops 4. Im Januar konnte Blackout eine Woche lang kostenlos getestet werden.

Auf welchen Plattformen kann man Blackout ausprobieren? Interessierte Spieler können den Battle-Royale-Modus auf dem PC, der PS4 und der Xbox One testen.

Gibt es Einschränkungen? Diesmal gab es dazu noch keine konkreten Infos. Doch bei der Test-Phase zuvor konnte man Blackout ohne jegliche Einschränkungen genießen. Alle Charaktere, die komplette Karte sowie alle Waffen und Ausrüstung standen den Spielern zur Verfügung. Es ist wahrscheinlich, dass es auch diesmal der Fall sein wird.

cod black ops 4 black out tower

Zum Spielen wird eine gültige Xbox-Live-Mitgliedschaft auf der Xbox One oder ein aktives PS-Plus-Abo auf der PS4 benötigt.

Zur neuen Blackout-Karte Alcatraz bekommen PC- und Xbox-Spieler erst am 9. April Zugang. PS4-Spieler können bereits am 2. April die neue Map unsicher machen.

Wie kann man die kostenlose Version herunterladen? Genaue Details liegen aktuell noch nicht vor. Bedenkt jedoch: Auch beim Free Trial im Januar kamen diese Infos recht spät, erst gegen 18:00 Uhr.

Vermutlich wird man auch heute erst ab 19:00 Uhr über die offizielle „Call of Duty“-Seite seine Plattform wählen und anschließend die kostenlose Version über den digitalen Store der jeweiligen Plattform herunterladen können.

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir sie hier schnellstmöglich ergänzen.

Black Ops 4 Blackout

Für wen lohnt sich die kostenlose Test-Phase bei Black Ops 4 Blackout? Auch wenn Blackout im Prinzip ein eigenständiger Battle-Royale-Modus ist – spielen kann man es ausschließlich in Verbindung mit dem kostenpflichtigen Grundspiel Call of Duty: Black Ops 4.

Wer also einfach mal bei Blackout reinschnuppern und sich vor einem potentiellen Kauf ein eigenes Bild machen möchte, muss eigentlich zahlen. Mit dem kostenlosen Probe-Monat April haben alle Interessenten nun jedoch die Gelegenheit, den Modus auf Herz und Nieren zu testen.

Der Gratis-Monat ist genau das Richtige für Euch, wenn

  • Ihr Euch das Battle Royale in Call of Duty schon immer genauer anschauen wolltet, ohne dafür Geld auszugeben
  • Ihr die neue Blackout-Karte Alcatraz ausprobieren wollt
  • Ihr noch Freunde habt, die Ihr von Blackout überzeugen möchtet
  • Ihr sehen möchtet, wie sich Blackout seit dem letzten Free Trial verändert hat. Denn es hat sich eine Menge in diesem Modus getan
Black Ops 4 Level

Was ist der Blackout-Modus überhaupt? Blackout ist der hauseigene Battle-Royale-Modus von Black Ops 4. In typischer Battle-Royale-Manier messen sich bis zu 100 Spieler in Einzel- oder Team-Modi auf zwei verschiedenen Karten.

Auf einer immer kleiner werdenden Spielfläche geht’s ums nackte Überleben. Wer als letzter steht oder als letztes Team übrig bleibt, gewinnt. Dabei stehen den Spielern zahlreiche Waffen und Ausrüstung aus der „Call of Duty“-Serie zur Verfügung. Auch unterschiedliche Fahrzeuge kommen zum Einsatz.

Weitere Infos zum Blackout-Modus bekommt Ihr hier: Call of Duty Blackout – Alles zum Battle-Royale-Modus von Black Ops 4

Was haltet Ihr von dieser Möglichkeit? Werdet Ihr Euch Blackout für lau anschauen?

von Sven
number-of-comments