Post banner
News
Mar. 07, 2019 | 12:30 Uhr

In der kommenden Woche stehen die ersten Achtelfinal-Begegnungen der UEFA Champions League an. In FIFA 19 wird die Rückkehr entsprechend gefeiert.

Statistiken zum Champions-League-Mode in FIFA 19: Der Champions-League-Modus gehörte zu den großen Neuerungen der diesjährigen FIFA-Ausgabe. In FIFA 19 dürft Ihr das Turnier erstmals in der Geschichte der Reihe realitätsnah nachspielen.

Und die Spieler nehmen das Turnier an: Mehr als 55 Millionen Matches wurden nach Angaben von EA bereits gespielt, und zwar in mehr als 186 Ländern.

Besonders beliebt ist der Modus offenbar in Frankreich: Dort liefen insgesamt 4,3 Millionen Champions-League-Partien, auf Platz 2 rangiert Italien mit 4,2 Millionen Matches. In Deutschland sind es derzeit 3,4 Millionen.

FIFA 19 CL PSG

Die Rekordhalter im Champions League Modus

Das ist der bisherige Rekordsieger: Die meisten Siege fuhr Juventus Turin ein. Der italienische Rekordmeister gewann rund 5 Millionen Partien. Auf dem Treppchen stehen Paris St. Germain (4 Millionen Siege) und Real Madrid (2 Millionen Siege), gefolgt von Manchester City (2 Millionen) und Bayern München (1 Million).

Das ist der Champions-League-Rekordtorschütze: Dass Juventus Turin derart oft siegt, kommt nicht von ungefähr: Mit Cristiano Ronaldo hat der Club schließlich den bisher erfolgreichsten Torschützen des CL-Modus in seinen Reihen. Ganze 5,4 Millionen Mal trafen die Spieler mit „CR7“ – Ronaldo ist also auch in der Champions League genau so torgefährlich wie in FUT. Ihm folgen Neymar, Cavani, Mbappé und Dybala.

FIFA 19 CL Ronaldo

Neues Cover, neue Inhalte

Das sind die neuen Coverstars: Via Twitter kündigte EA Sports zur Rückkehr der Champions League „großartigen neuen Content“ in FIFA 19 an. Unter anderem ziert FIFA 19 nun ein neues Cover. Auf diesem ist nicht mehr Cristiano Ronaldo zu sehen. Stattdessen stehen Neymar, Kevin de Bruyne und Paulo Dybala im Vordergrund. Im Hintergrund ist ein neues Design in den Champions-League-Farben zu erkennen.

FIFA 19 Champions League Rückkehr

Die Champions League in FUT

Neue Inhalte für FUT-Neulinge: Wer sich das Spiel erst jetzt kauft und erstmals in den Ultimate-Team-Modus von FIFA 19 einsteigt, darf sich über spezielle CL-Inhalte für seinen Verein freuen. Neu-Spieler bekommen:

  • Einen „potenziellen Champions-League-Sieger“: Neymar, Kevin de Bruyne oder Paulo Dybala als Leihspieler für zehn Partien
  • Spezielle Champions-League-Trikots
  • Fünf Champions-League-Spielerobjekte

FIFA 19 CL Stadion

Ob diese Specials auch für bereits etablierte FUT-Spieler verfügbar gemacht werden, ist derzeit nicht bekannt. In Ultimate Team spielt die Königsklasse allerdings schon länger eine große Rolle: Neben den Champions-League-Spielerobjekten gibt es beispielsweise auch die dynamischen RTTF-Karten. Dazu kamen immer wieder CL-SBCs oder Wochenaufgaben.

Es wird spannend sein zu sehen, ob sich EA Sports zum Start der K.O.-Runde weitere Champions-League-Specials ausgedacht hat. Darüber hinaus könnte in Kürze auch das Lunar New Year Event anstehen.

Habt Ihr den CL-Modus in FIFA 19 schon ausprobiert? Wie gefällt euch der Modus? Schließt euch der Diskussion auf unserer Facebook-Seite an!

number-of-comments