Post banner
News
Apr. 26, 2019 | 08:39 Uhr

In den letzten Tagen gab es erste Hinweise, was das neue Call of Duty im Jahr 2019 werden könnte. Es sieht so aus, als läuft es auf Modern Warfare 4 hinaus. Interessant: Diesmal kommt Call of Duty mit einer Kampagne und einer großen Multiplayer-Welt. Einige Fans hoffen sogar auf eine Open World wie bei GTA 5.

Das wissen wir offiziell: Es gibt aus dem Geschäftsbericht von Activision aus dem Februar einige Sätze zu Call of Duty 2019 von Rob Kostich, dem Präsidenten von Activision. Der sagte:

  • es gibt eine brandneue Kampagne
  • eine große und sich weit ausdehnende Multiplayer-Welt
  • und spaßiges Coop-Gameplay

Außerdem stieren einige Entwickler die Erwartungen an das diesjährige Call of Duty hoch. Es sei besonders anspruchsvoll, besonders ambitioniert und komme in internen Spiele-Tests besonders gut an, immer wenn man es jemandem zeige.

Das ambitionierteste Spiel, an dem der Narrative Director je gearbeitet hat.

Darum spricht vieles dafür, dass es Modern Warfare 4 wird: Mittlerweile verdichten sich die Hinweise, dass es sich bei dem 2019er Call of Duty um „Modern Warfare 4“ handeln wird:

  • Das neue Call of Duty wird von Infinity Ward entwickelt, die sind für die „Modern Warfare“-Serie verantwortlich
  • Einer der Football-Spieler, die das neue Call of Duty testen konnten, hat in einem Stream gesagt: Sie haben uns gerade das neue spielen lassen. Es ist ziemlich cool. Es ist wie das alte … es ist wie das alte Modern Warfare

Offiziell bestätigt ist es noch nicht, dass es Modern Warfare 4 wird, aber es gehen zum jetzigen Zeitpunkt eigentlich alle davon aus. Es wäre schon eine Überraschung, wenn es doch eine andere Serie wird.

Der letzte Modern Warfare Teil erschien 2011.

blops4_Cosmic_Silverback_01

Open World wie GTA 5?

Das ist für Multiplayer-Fans interessant: Für die meisten Fans war die Nachricht, dass es eine neue Kampagne gibt, die große Nachricht, nachdem Call of Duty Black Ops 4 die ausgelassen hatte.

Aus Multiplayer-Sicht dürfte aber die Nachricht, dass es eine „große Multiplayer-Map“ geben wird, interessanter sein. Man hat allerdings noch keine Ahnung, was genau mit „groß und sich weit ausdehnende Multiplayer-Welt“ gemeint ist:

  • Auf reddit diskutiert man etwa, dass ja Infinity Ward seit 3 Jahren im Geheimen an dem Spiel gearbeitet hat und da etwas „richtig Großes“ bei rauskommen könnte, etwa eine „Open World“ wie bei GTA.
  • Andere denken, es werde einfach ein „großer Kampf“-Modus, in dem Teams aufeinander losgehen werden.

Wenn das Spiel wirklich so „ambitioniert“ ist, könnte uns hier eine Überraschung erwarten.

Wir werden wohl abwarten müssen, was die nächsten Informationen bringen.

Mehr zum Thema
Die 6 besten Multiplayer-Online-Shooter 2019 für PS4, Xbox One, PC
von Schuhmann
number-of-comments