Post banner
Featured
Oct. 13, 2018 | 10:37 Uhr

Aktuell geht das Gerücht um, „Reign of Terror“ sei das nächste große Ding für Diablo, vielleicht sogar Diablo 4, das auf der BlizzCOn 2018 vorgestellt wird. Aber Blizzard sagt: Da ist nichts dran.

Was ist das für ein Gerücht? Aktuell berichten große Gaming-Seiten, „Reign of Terror“ könne der nächste Titel für Diablo sein.

Auf die Idee kommt man, weil im „BlizzCon-Shop“ Merchandise aufgetaucht ist, die den Schriftzug „Reign of Terror“ zeigt. Es handelt sich da um zwei T-Shirts, eins für Jungs, eins für Mädels, und ein Poster.

Reign-of-Terror-Diablo

Deshalb würde es so gut passen: Man erwartet schon lange eine Ankündigung, wie es mit Diablo weitergehen soll:

Und da könnte „Reign of Terror“ gut reinspielen, entweder als Erweiterung zu Diablo 3 oder als Nachfolger. Der Fund passt so schön zu dieser Erwartungshaltung.

Die Idee ist: Blizzard wollte den Titel „Reign of Terror“ eigentlich noch geheim halten, aber irgendein Praktikant hat die Merchandise im Shop zu früh online gestellt und jetzt ist ein Leak draußen und Adleraugen haben den bereits erspäht und die richtigen Schlüsse gezogen. Ha, Marketingplan zerstört.

Diablo 3 Tyrael

Das sagt Blizzard: Blizzard sagt zur US-Seite GameSpot, das seien zwar Namen und Schriftzüge für neue Produkte, die man auf der BlizzCon vorstellt. Sie bezögen sich aber nicht direkt auf frische Inhalte für Diablo.

Wann erfahren wir mehr? Letztlich werden wir bis zum großen Diablo-Panel auf der Blizzcon 2018 am 2. November warten müssen. Das Diablo-Panel kommt direkt nach der Eröffnungs-Präsentation. Normalerweise ist dieser Platz für die „größte Enthüllung der BlizzCon“ reserviert. Daher warten so viele gespannt auf den 2. November.

Wir werden auf MeinMMO darüber berichten, was da genau bekanntgegeben wird.

von Schuhmann
number-of-comments