Post banner
Featured
Jan. 31, 2019 | 08:00 Uhr

Im neuen Trailer stellt uns The Division 2 spektakulär die Inhalte der Private Beta vor. Diese fallen sehr umfangreich aus und geben Einblicke in die Story, Dark Zone und PvP-Modi.

Das zeigt der Trailer: Der kurze Trailer zeigt die verschiedenen Teile des Spiels und man vermittelt dabei einen kurzen Eindruck von den Zivilisten, feindlichen Fraktionen und Szenen aus The Division 2, das in Washington D.C. spielt. Von PvE bis PvP werdet Ihr dabei diese Inhalte testen können:

  • Zwei Hauptmissionen: Hotel Grand Washington und Jefferson Trade Center
  • Fünf Nebenmissionen: Empire Autumn Hotel, MLK Library Hostages, National Archives, Mustang Court Rescue, Bureau Headquarters
  • Die drei Spezialisierungen: Scharfschütze, Überlebensspezialist und Zerstörungsexperte
  • Kontrollpunkte und andere Aktivitäten in der Open World
  • Eine Basis der Zivilisten, die ausgebaut werden kann
  • Zugang zur Dark Zone East
  • Gefecht: Ein 4vs4-PvP-Modus
  • Einsatzort-Invasion: Diese Mission ist erst ab dem 8. Februar um 10 Uhr verfügbar. Worum es sich genau dabei handelt, ist noch nicht bekannt.

Dabei wird man sieben verschiedene Zonen erkunden, die alle bestimmte Level-Voraussetzungen haben:

  • Das Weiße House – Das dient der Division auch als Operationsbasis
  • Downtown East
  • The Federal Triangle
  • The Smithsonian
  • Final Epiphany
  • The 1040
  • Dark Zone East – Ihr könnt sie nach Abschließen der „Jefferson Trade Center“-Mission betreten.

Wann startet die Beta? Ab Donnerstag, dem 7. Februar, um 10 Uhr ist die Private Beta in Deutschland online. Dann läuft die Beta genau vier Tage und endet am Montag, dem 11. Februar um 10 Uhr.

Ab dem 6. Februar startet ein Preload, damit Ihr die Private Beta früher herunterladen könnt.

the division 2 private beta inhalte

 

Wie nehme ich an der Beta teil? Ihr müsst Euch entweder The Division 2 vorbestellen, oder Euch auf der Beta-Seite registrieren. Dann habt Ihr eine geringe Chance auf eine Teilnahme.

Darf ich Szenen aus der Beta aufnehmen? Die Private Beta unterliegt keiner Geheimhaltungsvereinbarung. Daher können Screenshots und Videos gemacht werden.

Dennoch weist man darauf hin, dass es sich bei der Beta nicht um die finale Version des Spiels handelt. In der Release-Versionen können durchaus Änderungen enthalten sein.

Alle wichtigen Infos zur Private-Beta haben wir für Euch zusammengefasst. 

number-of-comments