Post banner
News
Mar. 26, 2019 | 15:15 Uhr

Es gibt immer wieder verrückte Tattoo-Ideen, aber dieser Basketball-Profi hat die GTA-Spieler begeistert. Er tätowierte sich einen Cheat aus GTA San Andreas auf den Arm.

Um dieses Tattoo geht es: Wer GTA San Andreas früher gespielt hat, der hat sicherlich auch mal den Cheat für unendliche Munition benutzt.

Der Basketball-Profi Devonte Green gehört wohl zu dieser Spielerschaft. Er trägt auf dem Oberarm genau diesen Cheat als Tattoo. Der Spieler wurden nun auf Twitter, dank des Tattoos, zu einem kleinen Internetstar.

Seht hier das coole GTA-Tattoo

Wieso trägt er das Tattoo? Er selbst hat keine genauen Äußerungen zu dem Tattoo gegeben. Es bleiben also nur Vermutungen, was das Tattoo für ihn zu bedeuten hat

GTA Tattoo
Hier seht ihr das Tattoo in naher Ansicht.

Er spielt aber auf der Position „Shooting Guard“ – die sind dafür bekannt, die Scharfschützen ihrer Teams zu sein und viele Würfe aus weiter Entfernung auf den Korb zu nehmen.

Wenn es danach geht, dann ist es wohl gut, wenn er unendlich viel Munition in seinem Arm hat und zahlreiche Körbe wirft. So erklären sich viele Befürworter des Tattoos die Idee.

Mehr zum Thema
GTA 5 Online Guide: 10 Wege, um in 2019 schnell Geld zu verdienen!

Das steckt hinter dem Cheat: Der Cheat für unendliche Munition war in GTA San Andreas eines der beliebtesten Cheats. Viele Gamer haben den Cheat heute noch auswendig im Kopf.

Auf Twitter wird der Basketballer deshalb auch gefeiert. Über 180.000 Leute gefällt der Tweet von LakeShowYo, der das einzigartige Tattoo entdeckt hat. Über 55.000 Menschen haben das Ganze sogar retweetet.

Dieser Tweet machte den Basketballer auch unter Gamern bekannt.

Hier seht ihr einige Stimmen zu dem originellen Tattoo:

  • JUSwurm: Das ist das wohl kreativste Tattoo, das jemals gestochen wurde
  • Stelo Johnson: Das ist ehrlich gesagt das beste Tattoo aller Zeiten
  • Justo: Ist mir egal, ich drafte ihn an erster Stelle, nur wegen dem Tattoo
  • Lachlan Brunton: Neuer Lieblingsspieler!

Früher waren Cheats in GTA noch Gang und Gebe, heute geht Rockstar den Cheat-Erstellern sogar mit aller Härte nach:

Mehr zum Thema
GTA Online: 150.000 Dollar Bußgeld für Cheat-Entwickler – Spieler finden es richtig

Unsere Bilder stammen von Dexerto

number-of-comments