Post banner
Featured
Dec. 25, 2018 | 11:24 Uhr

Das neue MMO „Atlas“ wird heftig kritisiert. Dennoch sind die Verkaufszahlen auf Steam und die Zuschauerzahlen über Twitch hervorragend. Das neue MMO scheint echt Hit-Potential zu haben.

So harsch wird Atlas kritisiert: Seit dem Start von Atlas hat das MMO einige Kritik eingesteckt – sogar viele der positiven Reviews auf Steam waren eher sarkastisch gemeint. Der Hauptkritikpunkt ist, dass viele in dem Spiel nur einen „Reskin von ARK Survival Evolved“ sehen, dem früheren Spiel der Entwickler.

Die Kritik wurde umso lauter, nachdem ein verstecktes ARK-Menü innerhalb des Spiels gefunden wurden. Außerdem werden die Performance kritisiert, die Grafik und Schwierigkeiten ins Spiel überhaupt erst einzuloggen.

Aktuell hat Atlas 10181 Reviews auf Steam, die „größtenteils negativ“ sind. Nur 24% sind positiv.

atlas-lachen

So erfolgreich ist Atlas aber: Man könnte bei all den negativen Stimmen meinen, dass es dem Spiel schlecht gehen würde, aber die Zahlen auf Twitch und Steam sprechen eine andere Sprache.

  • Bei Steam ist Atlas aktuell der Top-Seller.

Steam-Top-Seller

  • Außerdem ist es, laut Steam-Charts, in den ersten Tagen unter den 15 meistgespielten Games auf Steam. Aktuell auf 13.
  • Bei Twitch ist Atlas im Moment die Nummer #2 der Spiele nur knapp hinter Fortnite und noch vor League of Legends und Dota 2.

Twitch-Hits

Was sagen Leute, die Atlas wirklich mögen? Wenn man den Discord und etwa Kommentare auf MeinMMO verfolgt, erkennt man, dass Atlas einige Core-Fans hat, die viel Gutes am Spiel sehen. Sie haben kein Problem damit, dass Atlas so dicht an ARK ist. Für 20$ ein Ark 2.0 mit Piraten-Flair zu kaufen, ist für diese Fans okay.

  • So sagt MeinMMO Leser Sunface: „Bin froh, dass ich es für 20 Euro geholt habe […] Dass es ein Reskin von ARK ist, finde ich eher gut als schlecht.“
  • Denis Hock sagt: „Ich bin begeistert von Atlas, den Start haben sie aber sowas von verkackt. Jedoch bietet das Spiel so viel geile Inhalte. Es ist richtig komplex. Vor allem das Segeln über Wasser mit seiner Crew ist etwas Episches. Es ist ein ARK 2.0 jedoch mit vielen Neuerungen und Verbesserungen.“
  • Dave sagt: „Die ganzen schlechten Kritiken kommen doch hauptsächlich von falschen Erwartungen. Atlas beinhaltet Assets von ARK. Oh Wow, das hätte man bei einem kleinen Entwickler wie Wildcard ja niemals kommen sehen können.“

Atlas Screenshot 1

Warum ist Atlas so erfolgreich? Sicher ist der Veröffentlichungszeitraum clever gewählt. Zu Weihnachten erscheinen sonst keine neuen Spiele, Atlas hat die Öffentlichkeit zur Weihnachtszeit fast völlig für sich alleine.

Die Idee, Streamer das Open-World-Spiel vorab einige Stunden exklusiv spielen zu lassen, hat Top-Streamer wie Summit1g oder Lirik angelockt. Die mochten es zwar nicht, dennoch ist das Spiel dadurch ins Blickfeld von Tausenden gerutscht.

Das Kernkonzept von Atlas, mit dem Erkunden und Erobern einer Welt, ist eine Nische, die für Fans ihren Reiz ausströmt, der für andere oft nur schwer zu erfassen ist. Auch ARK war ein Spiel, das Leute entweder liebten oder gar nicht hinein fanden.

Offenbar ist Atlas auch in dieser Hinsicht ein ARK 2.0

von Schuhmann
number-of-comments