Post banner
Special
Mar. 07, 2019 | 11:00 Uhr

In Apex Legends gibt es viele Möglichkeiten, sich auszustatten. Dabei ist es wichtig, zu wissen, wonach man eigentlich genau sucht. Wir stellen Euch unsere Waffen-Combos fürs Battle Royale vor.

Wer einen Sieg in Apex Legends erringen will, der sollte sich gut auskennen. Besonders wichtig ist es, zu wissen, welche Waffe in welcher Situation nützlich ist. Natürlich spielt dabei auch die Geschwindigkeit eine Rolle, mit der Ihr an die entsprechenden Waffen herankommt.

Mehr zum Thema
So landet ihr in Apex Legends am schnellsten und lootet zuerst

Wir haben für Euch auf Basis von persönlicher Erfahrung im Spiel und Einschätzungen von Streamern und Profis eine Liste mit Kombinationen zusammengestellt.

[toc]

Wingman/Peacekeeper, der Sturmangriff

Was ist das für eine Kombination? Die Kombination aus der Pistole Wingman und der Schrotflinte Peacekeeper wird häufig von Streamern benutzt, auch wenn zumindest die Schrotflinte schon für Frust gesorgt hat. Sie vereint enorm viel Feuerkraft in sich, erfordert aber genaues Zielen vom Schützen.

In welcher Situation ist sie nützlich? Beide Waffen sind auf kürzere und kurz-mittlere Distanz am effektivsten. Sie sind besonders dann sinnvoll, wenn Ihr aggressiv spielt und die Gegner bedrängen wollt. Nutzt sie in offensiven Setups mit guten Möglichkeiten zum Angriff.

apex-peacekeeper
Die Peacekeeper.

Das sind die Vorteile:

  • beide Waffen können einen Threat Detector nutzen, der Euch Gegner auch durch Rauch sehen lässt
  • enormer Schaden kann Gegner in wenigen Schüssen zu Boden bringen

Das sind die Nachteile:

  • wer nicht genau zielt, verliert durch die benötigte Nähe zum Gegner schnell eine Begegnung
  • Für die maximale Effektivität braucht Ihr die Hop-Ups Precision Choke und Skullpiercer
  • beide Waffen sind durch einen Balance-Patch seltener zu finden

Alternativen: EVA-8 oder R-99 statt dem Peacekeeper

apex-wingman
Der Wingman.

Longbow/Wingman, für Scharfschützen

Was ist das für eine Kombination? Die Kombination aus dem Scharfschützengewehr Longbow und der Pistole Wingman deckt sowohl lange Distanzen als auch den Nahkampf ab. Dazu benötigt sie nur eine Art von Munition. Wer gerne als Aufklärer und Scharfschütze spielt, sollte zu dieser Kombination greifen.

In welcher Situation ist sie nützlich? Die Kombination eignet sich vor allem für das Midgame und für Situationen, in denen Ihr von erhöhten Positionen aus einen guten Überblick habt. Mit dem Longbow könnt Ihr ungeschützte Gegner auflesen. Der Wingman, der auch in unserer Tier-List weit oben steht, sorgt für Deckung, wenn Ihr überfallen werdet.

apex-longbow
Der Longbow, ein schweres Scharfschützengewehr.

Das sind die Vorteile:

  • geringer Munitions-Verbrauch, dadurch mehr Platz für Granaten und Heilung
  • Möglichkeit, auch gut gepanzerte Gegner auszuschalten
  • gute Übersicht und Aufklärung

Das sind die Nachteile:

  • Ihr benötigt gleich zwei Skullpiercer für maximale Effektivität
  • beide Waffen sind langsam. Werdet Ihr überrannt, habt Ihr kaum eine Chance

Alternativen: EVA-8 oder Peacekeeper statt Wingman, Triple Take mit Precision Choke statt Longbow

Die Triple Take aus Apex Legends.
Wie man mit der Triple Take richtig umgeht, zeigt auch ein cooler Gaming-Opa.

Spitfire/Eva-8, Feuerschutz

Was ist das für eine Kombination? Diese Kombination besteht aus dem leichten Maschinengewehr Spitfire und der automatischen Schrotflinte EVA-8. Obwohl die EVA-8 häufig eher belächelt wird, steht sie bei dem Top-Spieler Dizzy weit oben auf der Tier-Liste.

In welcher Situation ist sie nützlich? Beide Waffen eignen sich gut dazu, Gegner und Bereiche mit Kugeln und Schrapnellen einzudecken. Ihr könnt ganze Squads unter Beschuss nehmen oder Freunden Feuerschutz geben.

apex-spitfire
Das ist die Spitfire

Das sind die Vorteile:

  • hoher Schaden, besonders in engen Räumen und auf kurze Distanz
  • große Magazine, die im Gefecht seltener nachgeladen werden müssen

Das sind die Nachteile:

  • beide Waffen verbrauchen sehr viel Munition, was Euren Inventarplatz einschränkt
  • eignet sich nicht für Kämpfe über mittlere Distanz hinaus

Alternativen: Peacekeeper statt EVA-8, Devotion mit Turbocharger statt Spitfire

apex-devotion
Die Devotion wird selten eingesetzt.

Scout/R-301, der Kommandosoldat

Was ist das für eine Kombination? Die Wahl aus R-301 und Scout ist eine „Allrounder“-Wahl. Die Reichweite beider Waffen ergänzt sich auf sämtliche Distanzen, sodass Ihr immer mindestens „gut“ zurechtkommt.

In welcher Situation ist sie nützlich? Das Loadout eignet sich für so ziemlich jede Situation. Ihr habt auf jede Spielweise die passende Antwort und eine Parade für den Gegner zur Hand.

apex-r-301
Die R-301 Carbine mit 2 Feuermodi.

Das sind die Vorteile:

  • Konstanter Schaden auf alle Distanzen
  • hohe Anpassbarkeit durch verschiedene Aufsätze
  • keine Hop-Ups notwendig

Das sind die Nachteile:

  • nur ein Munitions-Typ. Geht Euch leichte Munition aus, habt Ihr ein Problem
  • keine Waffe ist in ihrem Bereich „überragend“. Die Kombination wird erst mit Eurem Skill stärker

Alternativen: Hemlok oder Flatline statt R-301

apex-hemlock
Eher selten benutzt: Die Hemlok.

R-99/Wingman, das Nahkampf-Massaker

Was ist das für eine Kombination? Mit der Kombinatrion aus Wingman und R-99 solltet Ihr spielen, wenn Ihr es richtig krachen lassen wollt. Egal, wer Euch zu nahe kommt, er wird es bereuen und entweder sterben oder fliehen.

In welcher Situation ist sie nützlich? Für jede Begegnung auf kurze Distanz und besonders für Häuserkämpfe, etwa in Skull Town oder im Bunker. Hier könnt Ihr Gegnern richtig einheizen.

apex-r99
Die Maschinenpistole R-99.

Das sind die Vorteile:

  • enormer Schadens-Output auf nahe Distanz. Auch die Feuerrate der R-99 hilft dabei, Gegner vor sich herzutreiben
  • beide Waffen sind schnell nachgeladen, was in Feuergefechten aus der Nähe sehr nützlich ist

Das sind die Nachteile:

  • hoher Munitionsverbrauch der R-99
  • außerhalb des Nahkampfs kaum effektiv

Alternativen: Peacekeeper statt Wingman, Alternator statt R-99

apex-alternator
Eine gute Alternative: Der Alternator

Generelle Tipps

Beim Spielen solltet Ihr darauf achten, Waffen zu wählen, die Euch liegen. Auch die beste Waffe wird Euch nicht das Spiel gewinnen, wenn Ihr nicht mit ihr umgehen könnt.

Dagegen können vermeintlich schwache Waffen in den richtigen Händen tödlich werden. Auch die richtige Bewegung ist wichtig. Mit unseren Tipps bewegt Ihr Euch besser.

Unsere Kombinationen sind nur eine Richtlinie und Tipps für verschiedene Spielstile. Ihr solltet auch berücksichtigen, dass Ihr durch die Fähigkeiten der verschiedenen Legenden zu bestimmten Taktiken besser oder schlechter geeignet sein könnten.

number-of-comments