Post banner
News
Apr. 28, 2019 | 18:00 Uhr

Nach einer kurzen Pause von Apex Legends hat sich der Top-Streamer Shroud wieder im Spiel zurückgemeldet. Er hat in den Runden live auf Twitch gezeigt, warum er als einer der besten Spieler zählt und mal eben alleine ein Squad zerlegt mit der überarbeiteten Waffe Longbow DMR.

Das hat Shroud angestellt: Eigentlich wollte Shroud Apex Legends erst einmal ruhen lassen, kehre dann aber doch zum Spiel zurück. In einer Runde machte Shroud ein komplettes gegnerisches Team in wenigen Sekunden alleine platt.

Dazu nutzte er lediglich eine Thermit-Granate, die Longbow DMR, und eine R-99. Beides Waffen, die weit oben auf der Tier-List stehen. Er legte einen Spieler kurzerhand mit der Longbow um, nachdem er das Gebiet mit Thermit belegt hat.

Anschließend schickte er auch den zweiten Gegner mit einem erstaunlich guten Track-Aim aus der R-99 ins Jenseits, um danach auch den letzten Spieler des Squads mit der Longbow auszuschalten.

Shroud feiert sich in seinem Stream dabei: „Das war extrem durchschnittlich, aber ich wollte einfach ein bisschen ausrasten.“

Warum ist die Longbow so gut? Die Szene zeigt, dass die Longbow DMR aktuell auch auf mittlere Distanz eine extrem starke Waffe mit einem enormen Schadens-Output in Apex Legends ist.

Im letzten großen Patch hat sie eine kleine Überarbeitung bekommen:

  • die Feuerrate wurde von 1,2 auf 1,6 erhöht
  • die Basis-Magazingröße wurde um 1 erhöht
  • die Magazine wurden noch größer
    • Level 1: von 6 auf 8
    • Level 2: von 8 auf 10
    • Level 3: von 10 auf 12
  • dazu wurde die Schwankung reduziert und der Schaden bei Beintreffern wird weniger stark gemindert

Die Longbow wurde durch dieses Update zu einer der beliebtesten Waffen, die häufig nun auch als „Overpowered“ bezeichnet wird. Shroud zeigte in einer anderen Szene, dass die Longbow früh im Spiel sogar leicht Gegner mit einem Schuss ausschalten kann

Was nutzen mir die Buffs der Longbow? Natürlich benötigt die Longbow als Scharfschützengewehr weiterhin ein gutes Zielvermögen. Durch die höhere Kadenz ist es nun aber leichter, mit der Longbow zu treffen.

Auf der Konsole gibt es sogar noch eine Möglichkeit, genauer zu zielen. Einige Fans auf reddit empfehlen, die Einstellung „Fine Aim“ für das Zielen zu verwenden. (via Dexerto)

Apex Legends Controller Eim Eisntellungen

„Fine Aim“ ist speziell für kleine Anpassungen beim Zielen ausgelegt, während das ebenfalls beliebte „Steady“ versucht, Kontrolle und schnelles Zielen zu vereinen.

Die Longbow wird von vielen Spielern kontrovers diskutiert. Andere Themen kriegen dafür viel Lob:

Mehr zum Thema
Apex Legends spricht offen über Fehler und Pläne, kriegt dafür viel Lob der Fans
number-of-comments