Post banner
News
Apr. 30, 2019 | 17:42 Uhr

Apex Legends bekommt neue Spielmodi. Das haben die Entwickler des Spiels nun auf reddit offiziell bestätigt. Fans hoffen darauf, bald auch in Solo- und Duo-Modi zocken zu können.

Das sagt Respawn: In einem reddit-Thread zum aktuellen Status von Apex Legends haben einige Spieler nach weiteren Plänen der Entwickler gefragt. Konkret fragte der Nutzer mergemonster nach „neuen Arten des Spielens“ wie Solo-Queues, skillbasiertes Matchmaking und Ähnlichem.

Als Antwort meldete sich der Community Manager von Respawn, Jay „Jayfresh“ Frechette zu Wort:

Die kurze Antwort ist: Ja. Das ist alles, was ich dazu sagen kann.

Jayfresh_Respawn auf reddit

Diese Reaktion kam von Respawn kurz nachdem offen über Fehler und Pläne gesprochen wurde, in denen die neuen Spielmodi aber ebenfalls nicht auftauchten, obwohl sie die Community schon eine Weile beschäftigen.

Apex Legends Tritt ins Gesicht Titel

Welche Modi kommen? Es fehlt außerdem die Info, um welche Modi es konkret gehen soll. Die Community wartet schon seit geraumer Zeit auf eine Möglichkeit, Apex Legends zu zocken, ohne dabei in den Teams aus drei Personen zu spielen.

  • Besonders ein Solo- und ein Duo-Modus sind schon lange gewünscht und es gibt aus der Community schon seit Monaten Ideen und Feedback dazu.
  • Auch eine Art Deathmatch-Modus mit ganz eigenen Regeln wäre laut vielen Fans eine tolle Möglichkeit.
  • Profis wie Mendokusaii drängen auf eine Rangliste, um Spielern die Möglichkeit zu geben, sich zu vergleichen und fairere Matches zu haben.
  • In seinen Vorschlägen spricht Mendokusaii auch über abgefahrene Modi wie „Skull Town Only“, die die Karte limitieren und Spieler bestimmte Gebiete darauf trainieren lassen.

Das alles sind bisher allerdings nur Wünsche und mögliche Modi, an denen gearbeitet werden könnte. Nichts davon wurde bisher bestätigt.

Apex Legends Bunker auf der Karte
Modi, die die Karte auf Gebiete wie Skull Town oder Bunker beschränken, wären auch möglich.

Wann kann mit den Modi gerechnet werden? Es gibt ebenso noch kein Datum dafür, wann neue Modi ins Spiel implementiert werden sollen. In Sachen Entwicklung des Spiels schrieb Jayfresh lediglich, dass man auf das Feedback von Spielern höre.

Er bedankte sich mehrmals für die Kritik am Spiel. Wie es aussieht, wird einiges davon in nächster Zeit seinen Platz in Apex Legends finden – Wie auch die nun bestätigten neuen Modi.

Dass Kritik erhört wird, sieht man auch am Beispiel von Mirage, der nach Drängen der Community doch einen kleinen Buff bekommen soll:

Mehr zum Thema
Apex Legends kündigt doch Buff für Mirage an, aber 2 andere Legenden bekommen Nerfs
number-of-comments