Post banner
News
Mar. 24, 2019 | 12:20 Uhr

Obwohl Apex Legends ein rasantes Gameplay aufweist und ein aggressiver Spielstil häufiger zum Sieg führt, gibt es viele Camper. Einige von denen sind erfolgreich mit ihrer abwartenden Spielweise. Diesen Campern wurde nun ein wichtiger Spot versalzen.

Welcher Spot wurde generft? Es geht um den bei vielen Spielern beliebten Bunker recht zentral auf der Karte von Apex Legends. Der Bunker verbindet den westlichen mit dem östlichen Teil der Karte und dient als Durchgang durch ein breites Gebirge.

Besonders gegen Ende einer Runde ist der Bunker beliebt, wenn er in der Zone liegt. Er wird dann ab einem gewissen Zeitpunkt alternativlos, wenn man das Gebirge durchqueren und dabei nicht durch die Zone Schaden nehmen will.

Da die Gänge des Bunkers recht eng sind und viele Räume mit Türen eingebaut sind, ist der Bunker beliebt bei Leuten, die auf andere Squads warten oder sie durch grausame Fallen töten wollen.

Apex Legends Bunker auf der Karte
Der Standort des Bunkers

Was wurde generft? Über den meisten Türen im Bunker gab es bisher einen kleinen Abluftschacht. Auf diesem war genug Platz, damit sich zwei Spieler dort positionieren konnten.

Mit dem letzten Patch, der auch den Battle Pass brachte, hat Respawn diese Abluftschächte aber entfernt. Man kann nun nicht mehr über den Türen campen.

Vorher:

Nachher:

Wozu war das gut? Von außen hat man Spieler auf den Schächten nicht gesehen. Betrat man den Raum, war man den beiden quasi schutzlos ausgeliefert. Sie konnten einfach von oben unbemerkt sauber zielen und ganze Gruppen ausschalten.

Beliebt war auch eine Taktik, mit der durch Caustics Giftfallen der Ausgang versperrt und das Team schlicht mit Giftgas ausgelöscht wurde. Durch die fehlenden Schächte kann dort aber nun niemand mehr campen.

apex-caustic

Kann im Bunker noch immer gecampt werden? Kurz gesagt, ja.

Die Abluftschächte in den Türen waren zwar das, was den Bunker am gefährlichsten und Camper am nervigsten gemacht hat. Er eignet sich aber immer noch als Flaschenhals, als sogenannte „choke.“

Spieler, die den Bunker durchqueren wollen, haben dazu nur einen einzigen, langen und engen Gang. An vielen Stellen, besonders an der vorhandenen Treppe, gibt es keine Deckung.

Camper können hier besonders mit den richtigen Waffen noch immer leichte Beute machen, wenn sich Gegner unvorsichtig nähern.

apex-doppel-pumpe
Besonders Schrotflinten sind im Bunker noch immer sehr tödlich.

Was haltet Ihr von dem Nerf?

Eine andere Design-Idee macht den Spiel laut einem Profi gerade größere Probleme:

Mehr zum Thema
Shroud erklärt, welche Design-Idee gerade den Spaß in Apex Legends stört
number-of-comments