Post banner
News
Mar. 20, 2019 | 09:32 Uhr

Anthem erzählt die Geschichte von Freelancern, die die Menschen vor Feinden und Monstern beschützen. In frühen Konzepten sollte es im Spiel jedoch um das Überleben eines Schiffes auf einem fremden Planeten gehen.

Woher kommt die andere Story? In frühen Konzepten sollte Anthem eine ganz andere Geschichte erzählen als die, die wir seit dem Release zu Gesicht bekommen haben. Das lässt sich in dem Artbook zu Anthem nachlesen, in dem einige Entwickler über die Entstehungsgeschichte des Spiels sprechen. Hier könnt Ihr einige Seiten des Buches im Google Play Store sehen.

Zu Beginn, als Anthem nicht mehr war als „Project Dylan“, sollte sich das Spiel mehr um das Überleben in einer feindlichen Welt drehen.

Was war die Story? In frühen Entwürfen sollten die Spieler von einer futuristischen Erde stammen. Mit seinem Schiff wäre man im „Bermuda-Dreieck des Alls“ abgestürzt und auf einem fremden Planeten gelandet.

In einem frühen Konzept waren die Javelin Raumanzüge, die zum Kampf umfunktioniert wurden.

Die Überlebenden des Crashs mussten sich in dieser neuen, gefährlichen Welt niederlassen. Die Javelin waren in diesem Konzept zuerst nicht mehr als Anzüge, die für die Raumfahrt genutzt und dann zu Kampfanzügen umfunktioniert wurden.

Das Team dachte sogar darüber nach, dass die Spieler Teile des abgestürzten Raumschiffes verwerten könnten, um Gebäude zu bauen oder Ihre Anzüge zu verbessern.

Einen kleinen Einblick in ein ganz frühes Stadium von Anthem, oder besser gesagt Projekt Dylan, hat man bereits in einem Teaser zur E3 2014 bekommen:

Was ist die Story von Anthem jetzt? Die Spieler übernehmen die Rolle eines Freelancers, der die Menschen von Fort Tarsis in seinen Javelin beschützt. Die Welt wurde von den „Gestaltern“ oder „Shapern“ geschaffen, ist jedoch noch immer unvollständig.

Für die Erschaffung haben die Shaper die „Hymne der Schöpfung“ genutzt, von der niemand so recht weiß, wo sie herkommt. Die Hymne lässt sich jedoch nicht kontrollieren und erschafft auch ohne die Gestalter weiterhin – oder sie zerstört.

Auch jetzt hat Anthem noch überraschende Geschichten zu bieten:

Mehr zum Thema
Diese 6 Stories in Anthem laufen anders ab als Ihr denkt
number-of-comments