Post banner
News
Mar. 01, 2019 | 15:05 Uhr

Vor kurzem ist ein Patch für die Demo von Anthem erschienen. Was genau dieser behob, war zunächst unklar. Mittlerweile ist aber bestätigt, dass ein großes Problem mit dem Ladebildschirm gefixt wird.

Am 31. Januar erschien ein kleiner Demo-Patch zu Anthem für Xbox One, PS4 und PC. Der Patch fiel recht klein aus, offizielle Patch-Notes gibt es bisher noch nicht.

Die Community spekulierte dennoch munter und es deutete vieles darauf hin, das eines der vielen katastrophalen Probleme der VIP-Demo gefixt wurde, da am 1. Februar die offene Demo startet. Nun hat Entwickler Bioware offiziell bestätigt, dass zumindest ein großes Problem mit dem Ladebildschirm gefixt sein soll.

Anthem-Bossmonster

Keine News zu Anthem verpassen? Dann folgt doch unserer Facebook-Seite zu Anthem.

Kein ewiger Ladebildschirm in der Open Demo

Das fixt der Demo-Patch: Viele Teilnehmer der VIP-Demo hatten Probleme damit, überhaupt ins Spiel zu kommen. Beim Einloggen auf den Server blieb der Ladebildschirm häufig kurz vor Schluss hängen, der Fehler wird oft „Infinite Loading-Screen“ genannt.

Manche waren davon mehr, manche weniger schwer betroffen. Doch die, die es richtig erwischt hat, konnten teilweise gar nicht an der Demo teilnehmen. Der Patch, der nun vor kurzem veröffentlicht wurde, soll dieses Problem nun behoben haben.

Das sagt Bioware selbst dazu: Man habe das Problem am 26. Januar erkannt und direkt in den Tagen danach einen Fix entwickelt, der nun auf die Server aufgespielt wurde. So schrieb Brennon Holmes, technischer Design-Director von Anthem, im offiziellen Bioware-Forum:

Wir haben ein großes Problem erkannt […], am Samstag einen Fix vorbereitet, alles am Sonntag und Montag getestet und dann lief alles durch den Zertifizierungsprozess. Es gibt auch ein paar andere Fixes, die dabei helfen sollen, das Spiel zu stabilisieren, wenn weitere Probleme auftreten sollten.

Anthem Javelin wie Iron Man

Dennoch können Fehler auftreten, da es sich um einen älteren Build handelt und man nicht die Zeit hat, alles zu beheben. Das schlimmste sollte aber gefixt sein.

Als Entschädigung für die Probleme hat man aber bereits etwas „Cooles“ für einen Tag der Demo angekündigt.

Das steckt in der Demo drin: Ab heute, dem 1. Ferbruar um 18 Uhr könnt Ihr die offene Demo von Anthem bis zum 3. Februar spielen. Dabei bekommt Ihr einen Eindruck von den Story-, Neben- und Endgame-Aktivitäten. Dabei könnt Ihr zwei der insgesamt 4 Javelins testen. Wart Ihr bei der VIP-Demo dabei, könnt Ihr sogar alle vier Javelins ausprobieren.

Alle Infos zur Anthem-Demo findet Ihr bei uns auf Mein-MMO:

number-of-comments