Post banner
Guide
Jan. 26, 2019 | 14:47 Uhr

In Anthem müsst Ihr in der Mission „Dreifache Bedrohung“ eine Barriere deaktivieren, um die Mannigfalt zu bekommen. Dazu müsst Ihr ein kleines Farben-Puzzle lösen. Wir verraten Euch, wie das geht.

Worum geht’s in der Mission? In der Mission „Dreifache Bedrohung“ müsst Ihr für den Quest-Geber Matthias ein Gerät, die Mannigfalt, aus der inneren Kammer bergen. Das passiert, nachdem Ihr die Dominions eliminiert und Signa geborgen habt. So bekommt ihr Zugang zur Kammer und werdet „zum Gerät des Dominions“ geführt. Dort angekommen ist die Mannigfalt allerdings von Energie-Toren versiegelt, die Ihr öffnen müsst.

Diese Tore haben farbige Symbole. Jedem Tor ist eine bestimmte Farbe zugeordnet. Wenn alle Tore die richtige Farbe zeigen, löst sich die blau schimmernde Barriere, die ihr im Titelbild sehen könnt, auf. Erst danach könnt Ihr die Mannigfalt nehmen.

Es ist also ein Ketten-Kombination-Puzzle.

Anthem Mannigfalt aus der inneren Kammer bergen
Ein paar Meter zurück, links gelegen, zeigt ein Symbol die richtige Farbe für dieses Energie-Tor.

So löst Ihr das Farben-Rätsel, um die Barriere zu öffnen

Achtet auf die Symbole in der Nähe eines Tores: 

  • Ihr findet bei jedem Tor in der Nähe ein Symbol.
  • Die Symbole zeigen die richtige Farbe für jedes Tor
  • Interagiert so lange mit dem Tor, bis es die Farbe des Symbols zeigt, das in seiner Nähe liegt
  • Haben alle Tore die gleiche Farbe, wie das Symbol in der Nähe, öffnet sich die Barriere

Plan B: Ihr habt Glück und eure Gruppen-Mitglieder lösen dieses Rätsel für Euch.

Nach Abschluss der Mission bringt ihr die Mannigfalt dann in Fort Tarsis zu Matthias. Dort werdet ihr auch erfahren, zu was dieses Relikt im Stande ist.

Anthem Matthias Mannigfaltigkeit

Das gibt es zu beachten: Die Symbole befinden sich immer in der Nähe des Tores. Aber sie sind nicht immer an der gleichen Stelle. So ist ein Symbol relativ weit oberhalb des Tores zu sehen, während ein anderes etwas unterhalb einer kleinen Brücke ist. Ein anderes Icon ist dann wieder etwas um die Ecke versteckt.

In dem Video von Fuzzy Bearbarian könnt Ihr sehen, wo alle Symbole zu finden sind.

Ebenfalls wichtig zu wissen: Mit Combos können Spieler die Angriffe und Skills der Javelins verbinden. Dadurch könnt Ihr zusätzlichen Schaden anrichten und einen Effekt auslösen, der vom Javelins abhängig ist. Hier ist eine Übersicht aller Javelins in Anthem.

Wie die Kombinationen funktionieren, erfahrt Ihr hier:

number-of-comments