Post banner
Featured
Mar. 26, 2019 | 08:31 Uhr

In Anthem steht Patch 1.04 unmittelbar bevor. Noch diese Woche werden diverse Änderungen und Komfortverbesserungen ins Spiel kommen. Hier haben wir die 5 wichtigsten Dinge für Euch, die BioWare mit dem nächsten Patch ins Spiel bringt.

Wann kommt der Patch? Der Patch wird am Dienstag, den 26. März für alle Plattformen veröffentlicht. Die Wartungsarbeiten beginnen um 14:30 Uhr und sollten um 16:30 Uhr deutscher Zeit enden.

Danach soll der Patch live gehen. Einige Highlights aus Patch 1.04/1.06 haben wir hier für Euch.

ea-help-twitter-maintenance-tweet

Welche Verbesserungen sollen kommen? Im Livestream am 20. März wurden von den Entwicklern einige Änderungen bereits bestätigt. Darunter auch Loot-Verbesserungen und diverse QoL-Änderungen. Zudem wurden allgemeine Spielverbesserungen angekündigt.

Hier sind die 5 wichtigsten Dinge, die der nächste Patch verbessern soll:

Vermehrte Belohnungen

Loot soll sich verbessern: Die Belohnungen, die man in Anthem zurzeit bekommt, empfinden viele Spieler noch als unzureichend. Nun haben die Entwickler weitere Maßnahmen ergriffen, um die Loot-Erfahrung besser zu gestalten.

Das sind die Änderungen:

  • Die Bosse in den Festungen können neben ihrem garantierten Meisterhaften Item von jetzt an auch zusätzliche Legendäre oder Meisterhafte Items droppen.
  • Loot-Kisten in Festungen und im Freien Spiel sollen zukünftig bessere Drop-Raten für seltene Ausrüstung beinhalten.
anthem-festung-herz-des-zorns-titan
Bessere Farming-Möglichkeiten: Festungen werden in Zukunft lukrativer für Euch.

Neue kosmetische Truhen

Was sind Elysian Caches? Diese Art von Truhen belohnen Euch ausschließlich mit kosmetischen Items. Ihr gelangt zu den Elysischen Laden, wenn Ihr den Endboss in einer Festung besiegt habt.

So funktionieren sie: Um diese Truhen zu öffnen, braucht Ihr Elysische Schlüssel. Diese bekommt Ihr von täglichen Herausforderungen.

Die Belohnungen der Elysian-Caches gelten für jedes Mitglied eines Teams. Wenn also alle vier Spieler ihren Schlüssel benutzen, bekommen alle vier Spieler die Belohnungen.

Unter anderem können sich Vinyls in den Kisten befinden. hier zu sehen die Belohnung für das Event „Riesenaufgabe“

Diese Items können darin enthalten sein:

  • Gesten
  • Vinyls
  • Sieger-Posen
  • Ankunfts-Posen
  • Embers
Mehr zum Thema
So passt und färbt Ihr Euren Javelin in Anthem an – mit eigenen Farben

Neue Aktivität: Legendäre Missionen

Was sind Legendäre Missionen? Legendäre Missionen, nicht zu verwechseln mit Legendären Aufträgen, sind schwierigere Varianten von bereits existierenden Story-Missionen.

Ihr wiederholt dabei bestimmte Quests aus der Kampagne, jedoch kommen die Missionen mit einer fundamentalen Änderung ins Spiel. Am Ende der Mission wartet ein „Apex-Gegner“ auf Euch, dieser kann entweder ein Ursix, ein Titan, ein Erleuchteter oder eine Furie sein.

So laufen Legendäre Missionen ab: Diese Missionen sind immer auf Eurer Karte sichtbar, Ihr müsst also mit niemandem sprechen, um sie freizuschalten.

Anthem-spielmodi-auswahlbildschirm
Legendäre Missionen könnt Ihr bequem von Eurem Spielmodi-Screen auswählen.

Wieviele wird es davon geben? Zum Release dieses Inhalts wird es sechs verschiedene Legendäre Missionen geben. Davon könnt Ihr eine pro Tag spielen, dafür aber so oft Ihr wollt.

Welches Loot bringen sie? Neben den Apex-Gegnern, die Euch guten Loot bescheren können, werdet Ihr am Ende der Legendären Mission auch noch mit einer Kiste belohnt.

Die Schmiede wird aufgewertet

Das sind die Verbesserungen:

  • Für die Schmiede wird es zukünftig keinen Ladebildschirm mehr geben.
  • Ihr habt von überall aus in Fort-Tarsis oder der Startrampe Zugriff auf die Schmiede.
  • Eure ausgerüsteten Komponenten werden nun unterhalb Eurer Ausrüstung angezeigt.
Anthem Änderungen Schmiede
So wird die Ansicht Eurer Ausrüstung künftig aussehen.

BioWare betont, dass diese Änderungen nur einer von vielen Schritten sei, mit denen sie die Schmiede stufenweise verbessern wollen.

Diverse Komfortverbesserungen

Was gibt es noch? Neben den wichtigen Loot-Verbesserungen bringt Patch 1.04 auch einige „Quality-of-Life“ Änderungen ins Spiel, die den allgemeinen Komfort in Anthem verbessern sollen. Hier haben wir die wichtigsten für Euch aufgelistet.

Das sind die wichtigsten Komfortverbesserungen:

  • Ihr könnt Items in Eurem Tresor nun schneller zerlegen
  • Die Schubdüsen aller Javelins wurden um 20% verbessert. Die Überhitzungszeit wurde ebenfalls um rund 20% reduziert.
  • Ihr könnt nun die Nahkampf-Taste halten um mit dem Interceptor fortwährend anzugreifen
  • Die Drop-Rate für Meisterhaftes Ember wurde erhöht
  • Es gibt neue Universal-Komponenten
  • Ihr könnt Verbrauchsobjekte künftig nach Name und Seltenheitsstufe sortieren

Änderungen an Festungen:

Änderungen am Quickplay:

  • Quickplay-Missionen, die länger als 15 Minuten laufen, werden gesperrt. Dadurch solltet Ihr in keine verbuggten oder leere Instanzen mehr vorfinden.

Habt Ihr Euch schon die Monument-Wacht in Anthem angeschaut? Die verhält sich derzeit etwas seltsam:

Mehr zum Thema
Riesiges Monument in Anthem singt plötzlich – Kündigt es ein Event an?
number-of-comments