Post banner
News
Apr. 19, 2019 | 17:00 Uhr

Die Welt von Albion Online soll größer werden. Albion Online will damit nach seinem Free-to-Play-Start dafür sorgen, dass neue Spieler einen besseren Einstieg haben, da diese aktuell noch etwas Schwierigkeiten haben.

So soll der Einstieg leichter werden: In einer Meldung auf der offiziellen Website erklärten die Entwickler von Albion Online, dass sie die Welt bald vergrößern wollen. Dazu sollen insgesamt drei neue Gebiete die Spielwelt vergößern.

So, wie es auf der offiziellen Karte aussieht, wird die Spielwelt insgesamt um etwa um die Hälfte größer als bisher.

Die Vergrößerung der Welt wird ein großes Update nach dem Start von Albion Online ins Free-to-Play.

albion online neue Karte mit Siluria und Glouvia

Wozu ist das gut? Das Update ist eine Reaktion auf den Erfolg nach dem Free-to-Play-Start von Albion Online. Durch die größere Karte stehen mehr Territorien zur Verfügung, auf denen sich Spieler und Gilden ansiedeln können. Territorien sind nützliche Gegenden, auf denen die Besitzer je nach Art des Territoriums etliche Vorteile haben:

  • eine geschützte Gegend, die von starken NPC-Wachen bewacht wird
  • ein sicherer Ort zum Ausloggen und ein Respawn-Punkt
  • Zugriff auf die Bank
  • zusätzliche Ressourcen
Mehr zum Thema
Albion Online Guide: So bekommt ihr eure eigene Insel

Bisher sind viele Gegenden bereits von Gilden besetzt, auch da bereits vor dem F2P-Start tausende neue Spieler dazukamen. Neue Spieler haben im Moment also nur wenige Chancen, überhaupt an Territorien zu kommen. Das soll sich ändern.

Albion Gilden Kontrolle
Viele Gebiete werden schon kontrolliert

Diese Gebiete kommen dazu: Albion Online hat konkret drei neue Gebiete geplant:

  • Siluria, etwa in der Größe von Cumbria
  • Ost- und West-Glouvia, entsprechend etwa der Größe von Ost- und West-Anglia

Die Territorien werden während Season 6 keine Season-Punkte, allerdings Energie und Beutetruhen gewähren. Sie dienen deswegen vor allem der Vorbereitung für die kommenden Seasons für neue Gilden.

Zu erreichen sind die neuen Territorien durch Stadtportale in vielen Städten.

Albion Online Inselhändler
Portale werden markiert

Wann kommen die neuen Gebiete? Geplant sind die neuen Gebiete für Anfang Mai 2019. Die Territorien in diesen Gebieten, die von Gilden beansprucht werden können, sollen in zwei Wellen verfügbar gemacht werden.

Dies geschieht am zweiten Invasions-Tag von Season 6, am 18. Mai.

Besonders interessant sind die Territorien für Gilden, die an den Fraktions-Kriegen teilnehmen wollen:

Mehr zum Thema
Im deutschen MMORPG Albion Online starten bald endlich große Fraktions-Kriege
number-of-comments