Post banner
News
Mar. 29, 2019 | 12:00 Uhr

Für das Käfer-Event in Pokémon GO wurden jetzt passende Feldforschungen gefunden. Sie verraten schon mal ein wenig, was euch beim Event erwarten wird.

Was sind das für Quests? Insgesamt wurden 5 Feldforschungen gefunden. Diese Aufgaben drehen sich alle um Käfer-Pokémon und sind für das kommende Event gedacht, welches am 2. April startet.

Diese Quests wurden bereits von Niantic angekündigt und nun vom Dataminer Chrales im Code von Pokémon GO entdeckt.

Diese 5 Feldforschungen wurden gefunden

Das sind die Quests: Alle Aufgaben drehen sich um Käfer-Pokémon. Sie scheinen alle machbar zu sein und keine Aufgabe ist wirklich schwer, wenn die Spawns stimmen.

  • Fange X Käfer-Pokémon
  • Fange X (wahrscheinlich andere Anzahl) Käfer-Pokémon
  • Fange X Ledyba oder Weberak
  • Fange X Waumpel
  • Entwickle X Käfer-Pokémon
Käfer-Event Pokemon GO
Diese Pokémon dürfte es im Event wohl auch geben.

Was zeigen die Quests? Bislang weiß man noch nicht, welche Käfer-Pokémon im Event vermehrt auftauchen. Die Quests verraten aber, das zumindest Ledyba, Weberak und Waumpel öfter zu finden sein werden. Ansonsten wären sie nicht Teil der Aufgaben.

Was könnten die Belohnungen sein? Über die Belohnungen weiß man bislang noch nichts. Man kann aber durchaus hoffen, dass Shinys in den Quests stecken. Tannza oder Raupy wären durchaus denkbar.

Mehr zum Thema
Pokémon GO: So selten sind eure Shinys wirklich

Was gibt es sonst noch im Event? Neben den speziellen Quests wird es auch besondere Bonus beim Item Rauch geben. So hält dieser länger an und lockt mehr Pokémon an.

Pokémon GO Rauch
Das Item Rauch wird eine besondere Rolle spielen

Wann läuft das Event? Bereits am 2. April geht es los mit dem Käfer-Event. Ab 21 Uhr tauchen die Pokémon des Typs vermehrt auf. Das Event läuft dann für eine Woche und endet am 9. April um 21 Uhr.

An diesem Samstag gibt es ebenfalls ein Event für 9 Stunden. Shiny Loturzel kommt ins Spiel:

Mehr zum Thema
Pokémon GO: Forschungs-Event im März läuft 9 Stunden, bringt 2 Shinys
number-of-comments